-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Spannungsversorgung eines Atmega???

  1. #1

    Spannungsversorgung eines Atmega???

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe eine Schaltung mit einem LCD-Display 2X16 Zeichen, einen Atmega8 und 2XMax6957AAX. Die Schaltung möchte ich über 4X AA Akku Batterien betreiben. Da ich ja dann 4,8 V habe, musste es von der Spannung eigentlich reichen. Ich weiss nur nicht wie das mit dem Stromverbrauch vom Display ist. Hat da vielleicht jemand Erfahrungswerte?? Kann ich so die Schaltung, oder überhaupt einen Atmega, mit Spannung versorgen??

    Danke für eure Antworten
    Michael

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    37
    Beiträge
    54
    Jupp, die Spannung reicht aus (siehe Datenblatt). Beim Max6957 bin ich mir nicht sicher, müsste aber hinhauen.

    Die Akkus haben *nominell* 1,2 Volt. Sprich: Wenn die voll sind, rechne mit ca. 1,25 Volt. Tadaaa -> 5 Volt. Erst unter starkem Betrieb (ca. ab 100 mA) bricht die Spannung *leicht* ein. Aber wie schon gesagt: Sooooollte reichen. *nixversprech*

    Nooootfalls kannst ja 6 Akkus verwenden (=7,2 Volt) und mit einem µA7805 die Spannung wieder auf das Maß runterbrechen, was du brauchst. Oder die Asuro-Lösung: Solange Dioden in Reihe schalten, bis die gewünschte Spannung erreicht ist (pro Si-Diode fallen ca. 0,7 Volt ab).

    Zu dem Display: Ohne HG Beleuchtung -> nüx (okok, fast nüx - rechne mal mit 20 mA). mit HG Beleuchtung schauts gaaaaanz anders aus, da reichen die Werte von 100 mA (schwache Beleuchtung) bis so ca. 400 mA (ist dann aber auch dementsprechend hell). Durchschnittlich werden so ca. 200 mA verwendet.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    37
    Beiträge
    54
    Achja, und btw: Warum Doppelposting? Bitte lassen, thnx.

  4. #4
    Hallo,
    danke erstmal für deine Antwort. Die Hintergrundbeleuchtung ist nicht nötig. Dann werd ich es mal so versuchen.

    Sorry für das Doppelposting. Sollte erst eine Frage an den Poster darüber werden und habs dann doch lieber als neues Thema aufgemacht.

    michael

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •