-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schalter an MEGA8 funzt net!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190

    Schalter an MEGA8 funzt net!

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo! Ich habe ein großes Problem!!!
    Und zwar will ich folgendes mit meinem Atmega8 machen:
    Ich habe zwei Relais. Diese will ich mit dem mega8 schalten. Und zwar hab ich mir einen Schalter gekauft:

    Das ist ein EIN/Aus/EIN schalter.
    So ich habe mir gedacht dass ich es mit meinem Mega8 jetzt so machen könnte dass ich die zwei pole des schalters an denn mega8 hänge. und am dritten pol des schalters gnd laufen lass. Und dass ich dann mit dem mega8 die relais einzeln ansteuern lass. Mein prog schaut so aus:

    Code:
    .........
    .........
    
    config portd.2=input
    config portd.3=input
    config portb=output
    portd.2=1
    portd.3=1
    
    do
    A:
    portb.2=0
    portb.3=0
    if pind.2=0 then
    goto c
    else
    goto b
    
    B:
    if pind.3=0 then
    goto d
    else 
    goto a
    end if 
    end if
    loop
    
    c:
    portb.2=1
    
    d: 
    portb.3=1
    So ich hab jetzt den Schalter an die jeweiligen ports angeschlossen.
    Allerdings schaltet des eine Relai sofort?!?! nur warum???
    Wenn ich die Kabel wieder abmach vom mega8 die zum schalter gehen dann funzts. doch wenn ich dann nur ein einfaches kabel nehme und an den port hinhalte dann schaltet das Relai!! Dazu muss gesagt werden dass das kabel nirgends angeschlossen ist!!!

    Hoffe mir kann jemand helfen!!

    MFG

    NRG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    Code:
    Config Pind.2 = Input                                       'Einzelne Pins werden mit "config pin"
    Config Pind.3 = Input                                       'und nicht mit "config port" konfiguriert
    Config Portb = Output
    
    Set Pind.2                                                  'Pullups einschalten
    Set Pind.3
    
    portd.2=1
    portd.3=1
    
    'Pins werden immer mit "PIN" und nicht mit "PORT" Gelesen.
    'beim schreiben also immer "port", beim lesen "pin"
    
    do
    
      If Pind.2 = 0 Then
       Portb.2 = 1                                              'Relais 1 aus
       Portb.3 = 0                                              'Relais 2 ein
      End If
    
      If Pind.3 = 0 Then
       Portb.2 = 0                                              'Relais 1 ein
       Portb.3 = 1                                              'Relais 2 aus
      End If
    Loop
    
    End
    Noch was, der mittlere Pin des Schalters muß gegen Masse...


    Gruß
    Christopher

  3. #3
    Gast
    ja so hab ichs ja gemacht. den mittleren gegen masse und die äußeren an mega8

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •