-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Gelben Taster abfragen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    12

    Gelben Taster abfragen

    Hi! Hab ein Programm geschrieben, was eigentlich immer wenn man die gelbe Taste drückt, das auch ausgeben sollte, nur tuts das noch nicht wirklich, vielleicht findet jemand den fehler..

    Code:
    define flag       byte[1]
    define GELBETASTE &HAA
    
    #LOOP
      sys GELBETASTE
      if flag=1 then print "Gelber Taster gedrückt!"
    goto LOOP
    
    syscode "gelbeTaste.s19"
    Code:
    USR     EQU     $A0
    APORT   EQU     $00
    APDIR   EQU     $04
    FLAG    EQU     USR+1
    
            ORG     USR+10
            CLR     FLAG
            BCLR    5,APDIR
            BRSET   5,APORT,HIT
            RTS
    
    HIT     BSET 0,FLAG
            RTS

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    12
    helft mir bitte *gggg*

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    Ich dachte (bitte mich verbessern, wenn ich irre), dass der gelbe taster das programm startet, d.h. das programm muesste eins sein, das sich wenn es fertig ist beendet, damit es mit dem gelben knopf wieder gestartet werden kann

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    12
    wenn das programm gestartet ist und du drückst die gelbe taste, dann tut die ja nix .. und ich will jetzt erreichen, dass wenn des programm rennt und ich drück die, am terminal ausgegeben wird: gelbe taste gedrückt

    da muss ich ja im port a des bit 5 prüfen, nur funktioniert des nicht. vielleicht hängts damit zusammen, dass ich bit 5 als eingang schalte oder so?

  5. #5
    Gast
    weiß das echt keiner?

  6. #6
    Gast
    weiß das echt keiner?
    Nee, kann ich auch nicht nachvollziehen.

    Habe nur rote und grüne Taster.

  7. #7
    Gast
    mit taster mein ich die start-taste, falls das was andres is..

  8. #8
    Gast
    liegts vielleicht daran, dass ich das programm auf adresse AA (liegt ja eh noch im ram) lade?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    wenn der taster der starttaster ist, dann muss das programm nach dem starten OHNE dass irgendwelche taster abgefragt werden die gewuenschte meldung ausgeben. das muss dann so etwa aussehen:
    print "Gelber Taster gedrückt!"

  10. #10
    Gast
    ich hab den fehler schon.. ich muss es ins interne eeprom laden und in assembler auf brclr abfragen, weil bit 5 0 ist, wenn die taste gedrückt wurde.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •