-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Asuro Coding Probs Sammelthread

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    28

    Asuro Coding Probs Sammelthread

    Anzeige

    Ich dachte mir ich mache hier mal einen Sammelthread auf für kleinere Coding Probs des Asuro, welche schnell beantwortet werden können ohne dass groß ein anderer Aufgemacht werden muss.

    Ich fang direkt mal an

    Wie lese ich den Linken Switch (K1) aus?
    theorethisch müsste

    sw = PollSwitch();
    if (sw == 0x32)
    dosomething();

    funzen. Tut es aber nicht. Mit sw == 0x01 wird der rechte (K6) jedoch korrekt ausgewertet. ???

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hallo duuh,

    if (sw == 32) // dezimal
    wäre richtig, oder
    if (sw == 0x20) // hexadezimal

    Gruß m.a.r.v.i.n

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.04.2005
    Ort
    Weilburg
    Beiträge
    676

    Re: Asuro Coding Probs Sammelthread

    Zitat Zitat von duhh
    sw = PollSwitch();
    if (sw == 0x32)
    dosomething(); ???
    Schau doch mal nach ob dein Asuro überhaupt 32 liefert.
    PrintInt(sw);
    Hat bei meinem 34 gebracht.
    Das kannst du in der asuro.c berichtigen.
    Schau dir dort die Function Pollswitch() an. Ich habe die Konstanten 63 in 65 geändert.

    alt: return ((10240000L/(long)i-10000L)*63L+5000L)/10000;
    neu: return ((10240000L/(long)i-10000L)*65L+5000L)/10000;
    Prostetnic Vogon Jeltz

    2B | ~2B, That is the Question?
    The Answer is FF!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    37
    Beiträge
    54
    Ööööhm, also ich hab das Pollswitch Prob so gelöst (meiner hat 15 statt 16 und 31 statt 32 ausgegeben - bei den entsprechenden Tastern):

    if (sw > 0) {Switch1gedrückt}
    if (sw > 1) {JuppSwitch2}
    if (sw > 2) {blaaaa}
    if (sw > 4) ...
    ... 8
    ... 16

    So umgeht man mal etwaige Widerstandstoleranzen und das Proggi wird zu so ziemlich allen Asuros kompatibel. Funzt gut und verwende ich seitdem standardmäsig.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    28
    No1 Tipp!
    Klappt auch wunderbar. Thx!

    -> nächste frage?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •