-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: zigaretten roboter

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.03.2005
    Ort
    Graz
    Alter
    30
    Beiträge
    18

    zigaretten roboter

    Anzeige

    Ich möchte einen Roboter bauen der automatisch Zigaretten stopft. Oben tue ich Hülsen und Tabak rein und unten kommmen die Chick raus.
    Allerdings weis ich noch nicht ganz wie ich die Zigaretten stopfen soll, falls wer von euch die Handmaschienen kennt weis dass, das zu automatisieren um einiges zu kompliziert währe. Ich dachte an ein Rohr mit eine Spindel drinnen die den Tabak in die Hülse transportiert.

    \ / <-- Tabaktrichter
    ____\ /____________________
    wwwwwwwwwwwwwwwwwww <--- Spindel
    ----------------------------------- <--- Rohr

    Allerdings is dabei das Problem das ich nicht weiß wie ich nicht wie ich bei diesem Verfahren die Dichte bestimmen soll, vielleicht hat wer eine ergänzung oder einen ganz anderen Vorschlag.

    danke
    lg
    uphill

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    in the real world
    Alter
    33
    Beiträge
    420
    naja, warum nicht mit einen Druckzylinder, (zB Druckluft) mit einen Drucksensor....

    euer Student
    Ich bin der Schatten der Nachts das Netz durchstreift, Ich bin die Spinne die dein Thread zerwebt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    du musst ja auch irgendwie bestimmen wieviel tabak in die hülse kommt!
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.03.2005
    Ort
    Graz
    Alter
    30
    Beiträge
    18
    und wie stellst du dir das dann vor dosierung aufbau...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    du könntest das doch mit nem kleinen rohr das du in denn tabak hälst und dann denn tabak ansaugst versuchen und dann in die hülle reinschieben und da entleeren
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    dosierung über gewicht? oder per zeitsteuerung der förderung (auch über spindel oder sowas).

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Freiburg
    Alter
    29
    Beiträge
    601
    Hi!

    Schaut mal hier:
    http://www.fingers-welt.de/gallerie/...auma/bauma.htm

    Das wird aber ein ganz schöner Mechanischer Aufwand.

    Gruß,
    Mehto (glücklicher Nichtraucher)
    -

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899
    ich habe auch mal zigaretten gestopft...mit so einem mechanischen ding.
    Die zigarretten hab ich dann verkauft bzw. ich bin nichtraucher.

    Ich hab im kaufhaus mal ein automatischen chickmaker gesehen, du solltest mal bei ebay vorbeischaun
    Error is your friend!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •