-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Getriebemotor Ansteuerung mit AVR Butterfly

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    nähe Darmstadt
    Alter
    36
    Beiträge
    15

    Getriebemotor Ansteuerung mit AVR Butterfly

    Anzeige

    Hallo,

    ich bin recht neu und hab meinen ersten Bot angefangen zu bauen.
    Ich habe mir von Robotikhardware die Getriebemotor Ansteuerung gekauft und zusammengelötet.
    Ich benutze als Board den AVR Butterfly.

    Im Schaltplan (siehe attachment) steht:
    Das PORT1 und PORT2 die Richtung für linken Motor angeben.

    Ich habe zum testen PORT1 auf HIGH gesetzt und PORT2 auf LOW
    Dann habe ich noch den PORT auf HIGH gesetzt, an dem das PWM links Signal ist.

    Es funktioniert so leider nicht.
    Wenn ich jedoch am Butterfly den Joystick nach oben bewege, dann dreht der Motor rechts herum und wenn ich ihn nach unten drücke bewegt er sich links herum.

    Bitte helft mir!!!

    Jens [/img]
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schaltung298getriebe.gif  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Amtsberg
    Beiträge
    121
    Hast Du alle Spannungen angelegt & die Massen verbunden ?

    Heinz

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    nähe Darmstadt
    Alter
    36
    Beiträge
    15
    Hab den Schaltungsaufbau schon kontrolliert.
    Schaltung müsste funktionieren.

    Ich habe gerade in der Anleitung gefunden,
    das auf Port B der Joystick angeschlossen ist und an Port D das LCD Display.
    Das sind die einzigen Ports die zur verfügung stehen.
    Kann ich dann da zusätzlich noch etwas anschließen???
    Hab es immer mit PORT D ausprobiert.

    Jens

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    nähe Darmstadt
    Alter
    36
    Beiträge
    15
    Hab gerade in einem anderen Beitrag gelesen, dass jemand ein pin nicht setzen konnte, da es maskiert ist.

    Was genau heißt das?
    Kann mir bitte jemand helfen, bin gerade am verzweifeln!!!!

    Jens

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    eine andere frage: hat jemand schon einmal den 4mbit speicher mit Bascom oder winavr-c angesprochen. es ist ja ein brachliegender goldklumpen auf dem butterfly.
    mfg pebisoft

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    nähe Darmstadt
    Alter
    36
    Beiträge
    15
    Ich hab es hinbekommen.

    Hatte was an der Steckverbindung zum Butterfly falsch gemacht.

    Grüße und danke
    Jens

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •