-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Fahrgemeinschaft zur RobotLiga

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Siegen
    Alter
    38
    Beiträge
    45

    Fahrgemeinschaft zur RobotLiga

    Anzeige

    Hat jemand Interesse an einer Fahrgemeinschaft zur RobotLiga nach Kaiserslautern am 2.Oktober ?
    Ich starte in Bremen mit dem Auto. Je nach Bedarf würde ich die A1 oder auch die A7 nehmen und könnte bis zu vier Leute mitnehmen (zu fünft wirds richtig günstig).

    Es wäre wichtig, das bald zu wissen, da ich mir den Sprit allein nicht leisten kann und dann nicht teilnehmen könnte (und die Anmeldefrist läuft ja in zwei Wochen aus).

    Genaue Zeiten/Termine/Routen/Kosten stimme ich dann nach Bedarf ab.

    Grüße,
    Manuel

    P.S.: Bitte nicht meckern wegen den Cross-Postings

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallo Manuel!
    Ich hätte Interesse!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    nimm ein wochenendticket von der bahn, ist recht günstig.
    mfg pebisoft

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Siegen
    Alter
    38
    Beiträge
    45
    Wenn ich mich nicht verguckt habe, bedeutet das eine Fahrtzeit von 10-11 Stunden (nur der Hinweg) und es wären zwei Wochenendtickets für insgesamt 60Euro nötig.
    Außerdem möchte ich meinen Bot ungern im Zug transportieren (auch wenn er sehr klein ist).

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallo Bender, hallo pebisoft!
    Es ginge schon, aber ich würde auch lieber mit Dir im Auto fahren, ist bequemer und eventuell, je nach Auto, sogar günstiger!
    Ich bin mit dem Zug nach Ulm runter gefahren, es geht alles, es dauert nur lange! *lol*
    Und ein Problem bliebe noch, was machen, wenn man auf die Toilette gehen muss, wo hin dann mit dem Roboter, also ich würde ihn nicht im Abeil stehen lassen!
    Ich dneke mit dem Auto ist man außerdem noch flexibler, sonst müsste man noch Nahverkehrsmittel bezahlen und das würde dann auch nicht günstiger werden!

    Auf eine gute Fahrt! ;o)
    Florian

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    So, ich habe jetzt die Drei angesprochen, therasmus, der-da und robotxy!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Siegen
    Alter
    38
    Beiträge
    45
    So, da ich jetzt ne feste Zusage habe, werde ich die A7 über Hannover, Kassel, Frankfurt fahren. Also wer noch mit möchte, bescheid sagen.
    Zu dritt sinken die Spritkosten für Hin- und Rückfahrt schon Richtung 40Euro.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Das klingt ja schonmal garnicht schlecht! *freu*

    Ps:
    Wie groß ist der Dritte im Bunde?
    Wird er vorne sitzen wollen, oder ginge auch hinten!? -> ich bin ja wie gesagt ziemelich groß ;o)

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Siegen
    Alter
    38
    Beiträge
    45
    Ups, hab mich schlecht ausgedrückt. Noch gibt es keinen Dritten, war nur hypothetisch gemeint ;o)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Achso, hat der Jenige vom IRC abgesagt? *schade*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •