-         

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 87

Thema: Mein Robo Nr.1

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    25
    Beiträge
    824

    Mein Robo Nr.1

    Anzeige

    Hallo Zusammen

    Ich Plane einen Halbautonomen Robo.
    Technische Daten:
    2 IGARASHI SP3650-66 12V E-MOTOR mit einer Selbstgebauten Übersetzung ca. 1:75
    2*4 Räder die alle angetrieben werden
    1 Wartungsfreier Blei-Gel-Akku 7,2 Ah 12 V
    1 RN-Control 1.4 Mega32
    2 RN-Funk (Bausatz) und 2 Easyradio Funkmodul zur Steuerung des Roboters und zur Übertragung der Sensoren Daten.
    10 Taster um den Arm vom Roboter aus zu steuern.
    1 SHARP GP2D12 als Kolisionsschutz
    1 DS1621 Temperatursensor mit I2C Schnittstelle von Robotikhardware
    BETAUUNGSSENSOR TYP SHS A2
    10 ultrahelle Led`s 5mm, damit die Kamera auch in der Nacht etwas sieht
    Funk-Kamera
    3 Servos für Greifarm 8 Servo für sonstwas
    1 Servocontroller RNS1-10

    Das währen dann mal alle Technischen Daten.
    Gewicht ca. 3Kg.

    Gesteuert wird über den Computer wo auch die Sensor Daten angezeigt werden.

    Falls ihr Ideen, Kritik oder Lob habt dann Schreibt es.

    Gruss Spion
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    484..
    Alter
    27
    Beiträge
    339
    wofür denn soviele FunkModule ? Man sollte ja bedenken, dass die nicht gerade günstig sind !!!
    Aber sonst finde ich die Planung schon ganz gut. Nur ein Sharp ist aber denke ich wohl zu wenig !
    Auch auf den Greifarm bin ich ziemlich gespannt.

    Es scheint ein recht großes Projekt zu werden. Freue mich schon drauf, wenn es fertig ist ^^
    * human knowledge belongs to the world *

    www.domspage.de - Robotik - TobiSAt8

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    25
    Beiträge
    824
    Auf den RN-Funk (Bausatz) wird das Easyradio Funkmodul Gesteckt und da braucht man ein sender und ein Empfänger
    Siehe: http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=67

    Der eine Sharp ist nur um im schlimsten Fall eine kolision mit einer Wand oder dergleichen zu verhindern.

    Gruss Spion
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    25
    Beiträge
    824
    Sory mir ist gerade ein Fehler aufgefallen das 2te sollte Easyradio Funkmodul heissen
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    Ratingen
    Alter
    25
    Beiträge
    24
    Hört sich gut an

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    25
    Beiträge
    824
    Wie kann ich Bilder in einen beitrag stellen????
    Dann könnte ich euch einen Groben Plan zeigen.

    Gruss Luca
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Milwaukee
    Alter
    37
    Beiträge
    13
    Hallo!
    Das hort sich ja echt ziemlich umfangreich an! Bin schon gespannt, wie die Umsetzung laeuft. Du hast hinter <Funkkamera> ein gesetzt, deswegen wollte ich dazu mal eine Anmerkung machen. Ich bau auch gerade an etwas Aehnlichem und habe mich mal nach Kameramodulen umgeschaut. Als fertigmodule fuer reine Funktuebertragung zum Fernseher gibts bei Con.. unter der Artikelnummer 750802 - LN eine Kamera mit Sender und Empfaenger fuer 80Euronen. Das Teil nimmt 600mA bei 10VDC. Ein Kollege von mir hat eine IP-Kamera fuer WLAN Netzwerke und meint, die geht auch ganz gut, allerdings weiss ich nicht, ob es die auch in Deutschland gibt (bin momentan in Milwaukee, usa). Auf jeden Fall kostet das Teil hier bei Compusa um die $125, also nicht ganz billig. Dafuer hat sie einen eingebauten Webserver, sodass man die Bilder also ueber einen PC sehen kann.

    Paul

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    484..
    Alter
    27
    Beiträge
    339
    Wenn du auf Antwort erstellen drückst, kannste unten auf Atachment hinzufügen klicken und dann kannste Dateien hochladen (auch Bilder) !
    * human knowledge belongs to the world *

    www.domspage.de - Robotik - TobiSAt8

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    25
    Beiträge
    824
    Mein Bruder Kauft sich wahrscheinlich eine die ich auch brauchen darf.
    Die von Conrad ist zu Gross und zu Schwer. (das ganze soll schlussendlich auf denn greifarm gebaut werden)Daher sollte es nicht zu schwer werden.
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    25
    Beiträge
    824
    Also hier die Bilder. Das ganze ist ohne Elektronik es ist nur das der rahmen und die Räder. (Es ist nicht sehr profesionel ich habe das Program erst seit gestern und habe keine vorkentnisse mit CAD)

    Edit: Ich habe das ganze jetzt mal in 3D gezeichnet (natürlich ist jetzt das ganze ein bischen Profesioneler) (Stand 11.10.05)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken robo_nr._1_105.jpg  
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •