-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Video Signal auf einem LCD Display ausgeben

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485

    Video Signal auf einem LCD Display ausgeben

    Anzeige

    Hallo

    Habe mir über Sven graphische Lcd Displays gekauft.
    Ich würde gerne die Ausgabe meiner Funkkamera auf dieses Display umleiten.
    Zu diesem Zweck habe ich bei ebay ein paar PAL-SECAM-Decoder-Module mit TDA3590A IC ersteigert (außer mir wollte die eh keiner .
    Die Frage ist jetzt, nachdem ich das Signal jetzt über den TDA3590A
    dekodiert habe, wie bekomme ich das Bild auf das Display ?

    LG
    Rubi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Wenn man alles im Leben so einfach wäre...

    Was gibt der IC denn aus und was braucht das LCD für grafische Anwendungen? Einfach 1:1 anschlissen wird ganz bestimmt nicht geh'n. Ich behaupte mal du brauchst noch eine extra Umwandlung. Und die wird ein AVR wahrscheinlich nicht übernehmen können, wenn das ganze ziemlich flüssig ablaufen soll.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Hallo Marco

    Das ist mir auch schon klar gewesen.
    Irgendwie müßte das ganze wie eine "Grafikkarte" funktionieren.

    LG
    Rubi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Um welches LCD handelt es sich denn genau?
    Auch wenn ich mich wiederhole, was für Daten gibt der IC denn aus???????????????

    Bei einer Grafikkarte ist es noch relativ einfach. Da gibt es Synchronisationsfrequenzen und die jeweiligen Farbwerte für den aktuellen Punkt wird zum Monitor gegeben.
    Das LCD wird aber nicht solche Daten verlanden und hat auch keinen Takt um zu wissen, wo der Punkt dann gezeichnet werden soll.

    Es hat schon Gründe, warum die Industrie das nicht so macht

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Hallo Marco

    Das Display ist folgendes:
    http://svenlissel.sv.funpic.de/phpki...d8cebeaca43636
    Leider hat es keinen Chargenerator, was vielleicht hier von Vorteil ist ?

    Datenblatt zum Display IC:
    http://home.arcor.de/svenlissel/date...LX-1181-13.pdf

    Der Konverter IC ist dieser:
    http://www.alldatasheet.com/datashee.../TDA3590A.html

    Wenn ich das Datenblatt richtig verstanden habe kommt Pal rein und der IC gibt Pal wieder aus ????

    Wie würde denn die Industrie das Problem lösen?

    LG
    Rubi

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Wie würde denn die Industrie das Problem lösen?
    Sie würde eigens dafür vorgesehene Display verwenden mit den dazugehörigen ICs

    So wie ich das sehe, gibt der IC die drei Grundfarben aus. Diese musst du dann irgendwie auswerten und entscheiden ob du einen Punkt setzen willst oder nicht.
    Das Problem ist aber schonmal, das die Ausgangsfrequenz so groß ist das ein AVR mit 16MHz max. 4 Takte Zeit hat umd alle drei Farben zu mischen und zu entscheiden ob ein Punkt gesetzt werden soll oder nicht und das dem LCD mitzuteilen. Für all diese Funktionen darfst du dann maximal 4 Befehle in Assembler verwenden! Das reicht nicht.

    Es wäre wirklich ein nettes Gimmick auf dem Display filme abzuspielen, aber es fehlt die Rechenleistung um das umzuwandeln.
    Ein µC ist ja schon damit ausgelastet um die Ausgabe auf dem LCD zu erzeugen.

  7. #7
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Wenn ich das Datasheet richtig lese, ist der TDA3590A ein konverter von SECAM---->Pal und sonst nix
    Willst du französisches Fernsehen gucken ?
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •