-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: sharpsensor gibt immer 255 aus

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    21

    sharpsensor gibt immer 255 aus

    Anzeige

    ...hallo Leute,
    habe einen sharp gp2d12 an einen 80c552 Phillips mikroprozessor angeschlossen und bekomme immer nutr 255 als A/D wandlungsergebnis heraus. Was kann da falsch sein?

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.373
    Bei der Untersuchung sollte man zwei Unbekannte trennen.
    Wenn man eine Mignonzelle anstelle das Sensors anschließt kommt dann auch 255 heraus?
    Kannst Du Spannungen Messen? Den Ausgang des Sensors?
    Manfred

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Milwaukee
    Alter
    37
    Beiträge
    13
    Hi!
    Hast du mal versucht, die Spannung, die der Sensor ausgibt, mit einem Multimeter zu messen? Wenn die Spannung in Abhaengigkeit von der Distanz steigt/sinkt, kann man jedenfalls den Sensor als Fehlerursache ausschliessen. Ansonsten weiss ich nicht, wie der A/D aussieht, den Du benutzt. Bei mir (ich benutze den internen A/D des HC12) kann man den Pin mit der Ausgangsspannung des Sensors direkt anschliessen.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    21
    ...sorry ich verstehe nicht was du meinst, der ausgang des sensors hat am oszilloskop funktioniert...ich denke es könnte ein software-problem sein...bekomme bei nichtbesetzten AD ports auch 255 beim auslesen heraus...

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    21
    ...kann es denn sein, dass ich irgendeinen dummen fehler gemacht habe, auf den ich jetzt nicht komme? 255 ist ja der maximalwert, den der AD-wandler ausgeben kann...wieso tut er das und warum geben alle unbesetzten AD-kanäle ebenfalls 255 aus....was würde ein defekter sensor ausgeben?
    gruss an alle, bitte helft mir!!

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.373
    Kannst Du Spannungen Messen? Den Ausgang des Sensors?
    der ausgang des sensors hat am oszilloskop funktioniert
    was würde ein defekter sensor ausgeben?
    Das war gemeint, die Fehlerursache zuordnen.
    1. Du hast den Sensor also aktuell überprüft?
    2. Hast Du schon einmal mit dem Controller eine Spannung gemessen?
    Manfred

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    21
    ich messe mit dem controller ebenfalls noch eine andere spannung von einem anderen sensor...es funktioniert..
    ...aktuell habe ich den sensor nicht überprüft... gibt denn ein AD-eingang bei nichtbeschaltung den maximalwert aus?
    ...sorry falls es ne dumme frage ist, nur weil die anderen nichtbeschalteten kanäle ebenfalls 255 ausgeben...

    danke schonmal für die antworten(habe ich vorhin ganz vergessen)

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    21
    ...ach so, da wäre noch ne frage: die habe ich schon woander gepostet, aber das thema war wohl schon zu alt...deswegen hier nochmal:
    Weiss jemand welche spannung ein gp2d12 bei grösserer entfernung als 120 cm ausgibt? also quasi 2,5 meter oder noch mehr? meine tabelle geht leider nur bis 120 cm....
    vielen dank!

  9. #9
    Gast
    Hallo

    Wie waers mit Messen? Also mit Messband und Voltmeter/Oszilloskop.
    Allerdings duerfte dieser Sensor bei 2.5m ca. Null angeben. Fuer solche Entfernungen muesstest Du die 150cm-Variante nehmen. Der hat bei mir auch bei mehr als 2.5m funktioniert. Die Genauigkeit ist dann aber natuerlich nicht mehr im cm-Bereich

    mfg
    Felix

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •