-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: LCD ansteuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    26
    Beiträge
    824

    LCD ansteuerung

    Anzeige

    Hallo

    Was brauche ich alles um einen LCD von http://www.reichelt.de (nach: "LCD 162C BL" suchen) anzusteuern? Am besten über I2C (oder RS232). Es soll später an ein RN-Control 1.4 Mega32 Board angeschlossen werden und Sätze, die über ein Funkmodul gesendet werden anzeigen.
    Danke schon im Voraus. \/
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Freiburg
    Alter
    29
    Beiträge
    601
    Wahhh! Mach bitte den Monsterlink weg!
    mach es so:
    [img="deine url"]Datenblatt[/url]


    Ich würde das Display über den 4bit Datenbus ansteuern.
    I2C wäre Pinsparender, ist aber mit diesem Display nicht ohne weitere bauteile möglich.

    Ich hab jetzt nicht auf dem Preis geschaut, aber ich glaub die Displays sind ziemlich teuer. Hol dir lieber ein normales Display ohne Hintergrundbeleuchtung, diese kosten dann nur ca. 3 Euro. Wenn du wilst kann ich dir den Shop nennen wo du die bekommst.

    Gruß,
    Mehto
    -

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    26
    Beiträge
    824
    mein problem ist das ich nicht weis was für einen Controller ich brauche um das ganze anzusteuern?? wo bekommt man das für 3 Euro??
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Freiburg
    Alter
    29
    Beiträge
    601
    Zurst sollte man vieleicht fragen: Was kanst du überhaupt?
    hast du Ahnung in Sachen µC?
    Wenn ja in welcher Sprache?

    So ein Display kanst du z.B. sehr einfach mit dem Atmega8 von AVR in Assembler ansteuern.

    Das Displays gibt es mit 2x24 Zeichen bei http://www.neuhold-elektronik.at

    Gruß,
    Mehto
    -

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    26
    Beiträge
    824
    Ich kann noch nicht besonders viel aber mein grosser Bruder ist Maschinenbauingenieur( und kann viele sachen)! In sachen uC habe ich Null ahnung, ich wollte bloss wissen was für einen Controller ich brauche um das ganze anzusteuern. Der Display von Reichelt hatt 2*16 Zeichen und kostet 14.95 Euro. ich hätte sehr gerne eine Hintergrundbeleuchtung da man es dan besser sehen kann.

    Gruss Spion
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Freiburg
    Alter
    29
    Beiträge
    601
    Könntest du bitte als erstes den riesigen Link entfernen? Einfach auf Edit klicken.

    Ich kann dir jetzt schon sagen das das alles ohne große Hilfe nichts wird.
    Versuch dich lieber mal ganz langsam ins µC Geschehen einzuarbeiten. Versuch zuerst mal einfach ein paar LED's zum Leuchten zu bringen. Das RN Board hast du ja anscheinend schon.

    So kanst du dich langsam vorarbeiten und dann später auch deinen Text mit Funkmudulen anzeigen. Ohne vorwissen wird das ganze wirklich nichts und du bist nur frustriert.

    Gruß,
    Mehto
    -

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    26
    Beiträge
    824
    Also das RN Board habe ich noch nicht ich wollte das Display jetzt schon kaufen da es sonst später eine einzelne Bestellung gibt. das mit dem Funkmodul und dem Text ist Ferne Zukunft. Was für einen Controller bräuchte ich jetzt um das ganze zu betreiben??
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Hallo Spion,
    Besorge Dir doch das MyAVR Board (Die Werbung von ist hier immer auf der Seite oben
    rechts eingeblendet), und noch die Laborplatine dabei....
    Damit kannst Du super experimentieren, und wenn Du schon die LED am Leuchten hast,
    die Taster schön abgefragst bekommst usw machst Du das Display dran, und machst Du damit weiter.
    Der µC ist auch schon dabei, und billiger kommst Du nirgendwo weg.

    Gruß Sebastian

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Freiburg
    Alter
    29
    Beiträge
    601
    Das Board kann ich dir auch empfehlen.
    Damit kanst du dich langsam hocharbeiten.
    Ich hab mit dem Board auch angefangen und ersteinmal kleine Lauflichter in Assembler programmiert.

    Jetzt versuch ich gerade einen Ram Rigel aus einem alten PC anzusteuern, damit hätt ich dann bis zu 16MB Ram zum ansteuern eines Grafik Displays.
    Schau hier:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=11498

    Ich hab die Schaltung aus bequemlichkeit auch ersteinmal mit dem Myavr Board aufgebaut.

    Gruß,
    Mehto
    -

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    26
    Beiträge
    824
    Also ich werde warten bis ich mehr(viel mehr) erfahrung habe und mir dan einen LCD kaufen.

    Danke für alle Antworten
    Gruss Spion
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •