-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: GND Leitung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.03.2004
    Ort
    Fürstenberg/Havel
    Alter
    26
    Beiträge
    99

    GND Leitung

    Hallo,
    hab mal ne frage!
    Ich bin neu in Sachen elektronik!
    der GND Anschluss ist ja der "Grund" Anschluss (die Masse)
    So hab ich es jetzt gelesen!
    Was kommt nun an den GND Anschluss ran? (keine Ahnung)

  2. #2
    Gast
    Was kommt nun an den GND Anschluss ran? (keine Ahnung)
    hmm, statt Masse, Ground oder GND könnte man vielleicht auch Null-Potential sagen. Aber das hilft dir vermutlich auch nicht weiter.

    Im Prinzip kommt da einfach alles ran, was an den "Minus-Pol" deiner Akkus angeschlossen werden soll.

    Wenn du einen Schaltplan siehst musst du dir einfach vorstellen, dass alle Punkte die als Masse oder GND bezeichnet sind miteinander und mit dem "Minus-Pol" deiner Akkus verbunden sind.

    Bei Wechselstrom schliesst du alles was als Masse oder Ground bezeichnet ist an den Null-Leiter deiner Spannungsversorgung an.

  3. #3
    Gast
    Zitat Zitat von Anonymous
    Was kommt nun an den GND Anschluss ran? (keine Ahnung)
    hmm, statt Masse, Ground oder GND könnte man vielleicht auch Null-Potential sagen. Aber das hilft dir vermutlich auch nicht weiter.

    Im Prinzip kommt da einfach alles ran, was an den "Minus-Pol" deiner Akkus angeschlossen werden soll.

    Wenn du einen Schaltplan siehst musst du dir einfach vorstellen, dass alle Punkte die als Masse oder GND bezeichnet sind miteinander und mit dem "Minus-Pol" deiner Akkus verbunden sind.

    Bei Wechselstrom schliesst du alles was als Masse oder Ground bezeichnet ist an den Null-Leiter deiner Spannungsversorgung an.
    Was ist ein GND?

  4. #4
    Gast

  5. #5
    Gast
    GND ist in der Regel der Minuspol

  6. #6
    Gast
    Hi
    Antwort: -

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2004
    Ort
    Starnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    170
    hmm, statt Masse, Ground oder GND könnte man vielleicht auch Null-Potential sagen. Aber das hilft dir vermutlich auch nicht weiter.
    Die Aussage ist doch garnicht so verkehrt. Als GND, auch meistens als Masse, Ground o.ä. bezeichnet wird meistens das Null-Potential gemeint.

    Dies ist bei einer positiven Betribsspannung immer der Minuspol der Batterie. Bei positiver und negativer Betriebsspannung ist es das Potential, auf das sich die beiden Spannungen beziehen. Meistens (oder fast immer) ist es 0V.

    Ist halt immer eine Ansichtssache

    Grüsse, Martin

  8. #8
    Gast

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2004
    Ort
    Starnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    170
    Aufgrund der ganzen "Gäste" hier weiss ich garnicht, wer was wissen will ???

    Bitte helft mir!

    Grüsse, Martin

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •