-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: staubsauger

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    3. Planet
    Alter
    26
    Beiträge
    547

    staubsauger

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi, robotikfans
    Mein nächster Bot soll ein Staubsauger werden, der durch die Wohnung fährt.Was für einen Staubsauger kann ich dafür nehmen?
    Das Chassis ist schon fertig. Es kann ca.6kg tragen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    484..
    Alter
    27
    Beiträge
    339
    Also bei diesen Robotern ist es ziemlich schwer eine vernünftige Saugleistung zu erhalten.
    Wenn der wirklich auch auf Teppich und Co effektiv saugen soll, wird es verdammt schwierig, weil man dann auch Rollen und Co bräuchte.
    Ansonsten würde ein kleiner Industriestaubsauger oder auch der Aufsatz eines Nass-/Trockensaugers für den Außendbereich sich eignen. Die haben dann zumindest genug Saugleistung und das Gewicht sollte auch passen.
    Mann kann auch immer bei ebay suhen, wo man dann günstige Exemplare finden kann. Andere günstigere Möglichkeit wäre Bauhof, ist aber auch eher nur in großen Städten, dass man da auf Anhieb was passendes findet.
    * human knowledge belongs to the world *

    www.domspage.de - Robotik - TobiSAt8

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    3. Planet
    Alter
    26
    Beiträge
    547
    hi,
    Ich dachte eigentlich mehr an Parkett saugen. Mit dem Teppich hast du aber recht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    3. Planet
    Alter
    26
    Beiträge
    547
    Was haltet ihr von solchen mini staubsaugern ?
    Artikelnummer: 7535881117 ( ebay)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    484..
    Alter
    27
    Beiträge
    339
    Die sind ja doch ganz schön klein !
    Wenn man mehrere verwendet, evtl. zusammen oder einzeln, dann könnte da etwas draus werden. Ich schätze es jedoch für ziemlich schwer ein, da wenn man das Dingen zerlegt wahrscheinlich die ganze Mechanik neu gebaut werden muss !

    (Für meine Werkbank wäre so ein Ding echt mal praktisch ^^)
    * human knowledge belongs to the world *

    www.domspage.de - Robotik - TobiSAt8

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    10 Mini-Handstaubsauger 16cmNEU!!
    Neu und orig.verpackt
    für den kleinsten schmutz geeignet.
    da die private-keine garantie-kein umtausch-ect
    Viel Erfolg!!
    Tolle Sache dieser kleine Sauger.
    Wie meinen die das: Für den kleinsten Schmutz geeignet.
    Je weniger Schmutz desto besser geeignet?

    Wie wäre es mit einem Stempel auf dem Rad mit der Aufschrift:
    "Hier wurde gesaugt"?
    Dann kann man deutlich erkennen wo er schon war.
    Manfred

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2005
    Ort
    Vallstedt bei Braunschweig
    Alter
    54
    Beiträge
    139
    So wie ich das sehe, sind diese Dinger so etwas wie Fusselbürsten, mit denen man über eine Jacke fährt. Also kein Staubsauger im klassischen Sinn.

    Grüsse

    Bernd

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    484..
    Alter
    27
    Beiträge
    339
    Nein, das sind schon richtige Sauger. Wir haben so einen in etwas größer ! Das ist dann halt die kleine Version.
    * human knowledge belongs to the world *

    www.domspage.de - Robotik - TobiSAt8

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.10.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    30
    Beiträge
    59
    hat eigentlich schonmal jemand Radialgebläse von papst ausprobiert ?
    Ein Beispiel:

    Radialgebläse
    Typ: RG130/0800-3612-24VDC
    Spannung: 24 VDC
    Volumenstrom: 110,0 m3/h
    Druck: ...1900 Pa
    Drehzahl: 7200 min-1
    Leistungsaufnahme: 40,00 W

    ist bestimmt teuer, aber leistet doch ziemlich viel, hat ja immerhin
    19 millibar *gg*
    hört sich jetzt wenig an aber im vegleich zu nem normalen PC-Lüfter mit 100-200 pa.

    hier das datenblatt:
    http://www.ebmpapst.com/de/pdf/produ...3612-24vdc.pdf
    gruß phreak

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    9

    Das wird wohl mehr als schwierig

    Wer vom Staubsaugen redet, sollte auch wissen, das unter 200-300W keine wirklich vernünfitige Saugleistung zu erzielen ist. Anders könnte es bei einem Bürstensauger aussehen (Fa. Vorwerk). Diese haben nur eine geringe Saugleistung und nehmen den Schmutz mit rotierenden bürsten auf.
    Elektrostatische Staubabsugung ist auch eine Alternative, aber technisch auch sehr anspruchsvoll.
    Also baue einen Roboter, welcher einen 300W Püsterich mit 2l - Tüte + Filter und Atriebe und Elektronik 30 min. mit Strom versorgt.
    Dabei ist nicht zu vergessen auch unterm Wohnzimmertisch zu saugen.
    Ich wäre begeistert wenns klappt!

    Grüße
    Roy

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •