-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Frage zum "ISP Programmieradapter"

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    11

    Frage zum "ISP Programmieradapter"

    Anzeige

    Hallo, ich bin neu in der Materie, und auch nicht sonderlich geübt, was Elektronik-Basteleien angeht - ich komme eher aus der Programmierer-Ecke ...
    Jedenfalls möchte ich mich mal in Richtung Microcontroller vorwagen, und bin gerade dabei das "Protobed ATmega16-32 Board" hier aus dem Forum nachzubauen und ebenso den "ISP Programmieradapter".

    Zu dem Programmieradapter habe ich nun eine Frage:
    In dem Schaltplan tauchen ja Anschlüsse für die Versorgungsspannung "VCC", "VCC/2" und "GND" auf. Braucht man für den Programmieradapter eine separate Spannungsversorgung? Kann man sich das nicht vom Parallelport holen? oder vom Board?

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    16
    Wenn ichs richtig verstanden habe, bezieht der Programmieradapter die Versorgungsspannung vom Controllerboard ( Protobed ATmega16 ATmega32 in RNB Standard )
    Über den ISP-PIN
    Bin aber auch erst seid 5 Tagen dran und komme auch eher aus der Programmiererecke^^
    Unmöglich ist ein Wort, mit dem Menschen um sich werfen,
    für die es einfacher ist, die Welt so zu akzeptieren,
    wie sie ist, statt das Risiko einzugehen, sie zu verändern.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Die Spannungsversorgung kann vom Board kommen. Wenn sie vom LPT kommen soll, müssen dort erst die noch freien Pins eingeschaltet werden.
    Vergiss aber nicht, das der IC auch an die Spannungsversorgung angeschlossen werden muss.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    11
    Danke für die Antworten. Die Versorgungsspannung verbindet Eagle beim Layouten wohl automatisch aufgrund der Namen (VCC, GND). Ich hole mir dann aber lieber vom Board die Spannungsversorgung, um eventuelle Überlastungen des Parallelports zu vermeiden (keine Ahnung, ob das ein Problem ist).

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    In der Nähe von Esslingen am Neckar
    Beiträge
    706
    Die Spannungversorgung vom Board nehmen!
    Gruß Michi

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von legimas
    Danke für die Antworten. Die Versorgungsspannung verbindet Eagle beim Layouten wohl automatisch aufgrund der Namen (VCC, GND). Ich hole mir dann aber lieber vom Board die Spannungsversorgung, um eventuelle Überlastungen des Parallelports zu vermeiden (keine Ahnung, ob das ein Problem ist).
    Einfach 5V vom PC-Netzteil abzapfen. Da hast meistens mehr als genug Leistungsreserven. Man nehme einfach den Gelben Leiter als +5V und einen der schwarzen als GND
    Unmöglich ist ein Wort, mit dem Menschen um sich werfen,
    für die es einfacher ist, die Welt so zu akzeptieren,
    wie sie ist, statt das Risiko einzugehen, sie zu verändern.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    170
    @Free Faq:
    Das glaub ich aber nicht:

    Gelb und Schwarz sind 12V
    Rot und Schwarz sind 5V
    Gelb und Rot sind 7V

    Außerdem ists ja umständlich, nochmal extra nen Kabel in den PC zu legen... 5V hat man ja eh am Controller-Board irgendwo.

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von BlooD
    Außerdem ists ja umständlich, nochmal extra nen Kabel in den PC zu legen... 5V hat man ja eh am Controller-Board irgendwo.
    Jo, genau .. so hab ich's letzlich auch gemacht. Funktioniert prima.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von BlooD
    @Free Faq:
    Rot und Schwarz sind 5V
    Stimmt doch,...
    Ich meinte das nur, weil ich nicht weiss, wieviel Ampere man von dem Controlerboard anzapfen kann. Wie legimas auch geschrieben hat.
    Unmöglich ist ein Wort, mit dem Menschen um sich werfen,
    für die es einfacher ist, die Welt so zu akzeptieren,
    wie sie ist, statt das Risiko einzugehen, sie zu verändern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •