-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Servo Board

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    87

    Servo Board

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi Forum,
    nachdem mir einige von euch bei meinem "H-Brücken" Problem geholfen haben, möchte ich euch mein Servo Board nicht vorenthalten

    - ATMega8
    - MOSFet ~2A H-Brücke
    - 2 getrennte Strom Messbereiche zur Motorstromüberwachung
    - Temperatursensor zur Motor Temperaturüberwachung
    - Poti Anschluss
    - Externe Schnittstellen: RS232 und SPI oder I2C
    - 1 Led für Statusmeldungen
    - externer Reseteingang
    - ein freier Digitaleingang
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken servo_board_bottom_800x600.jpg   servo_board_top_800x600.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    826
    Ja? Und jetzt?

    Baust du das grade oder willst du das bauen, oder was?

    Also ein paar mehr Infos was du damit machen willst wären nett.

    Interessiert mich.
    www.subms.de
    Aktuell: Flaschcraft Funkboard - Informationssammlung

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    486
    Mit welchem Programm machst du die Bilder?
    Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s gemacht

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Biberach Riss
    Beiträge
    74
    mal ne dumme frage... wozu braucht man das???

    Es gibt einen chip, den du über den I2C bus ansteuerst, und der kann so 20 Servos Steuern!

    MfG moud

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Ort
    ZH-Winterthur
    Beiträge
    99
    Die Karte hat nichts mit Servos zu tun, dies ist ein Motorentreiber. Ein servo braucht zur steuerung nur einige mA, ein Motor jedoch mehrere Amper da er keine digitale steuerung hat.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    486
    Die Karte hat schon was mit Servos zu tun denke ich. Sie ersetzt sozusagen die gesammte Servoelektronik. Sie hat ja schließlich einen Potieingang und den Motorausgang.
    Klar ist das dann auch ein Motortreiber, aber einer mit dem man den Motor genau positionieren kann ...
    Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s gemacht

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    87
    Hallo Forum,
    ich war übers WE weg deswegen schreib ich erst jetzt

    Also ein paar Infos zu dem Servo Board:
    Das Board ersetzt die herkömmliche Elektronik die in einem standard Modellbau Servo eingebaut ist. So hat man die Möglichkeit einen direkten Feedback vom Servo über Ist-Position, Motorstrom -> Drehmoment und Temperatur etc zu erhalten. Sicher kann man diese Daten auch von einem Standard Servo über eine externe Beschaltung erhalten, aber mir gefällt es besser, da ich so auch Kontrolle über die Regelalgorithmen habe.
    Angesteuert wird das Board per SPI oder I2C. Als Parameter wären Soll-Position und Soll-Drehrate denkbar. Einsetzen werde ich das Board in meinem nächsten Bot.
    Ich nehme an, das der IC den moud angesprochen hat nur ein einfaches pwm signal für 20 Servos generiert.
    Die Bilder habe ich mit Eagle3d + povray gemacht.

    Edit: Das Board ist nur 20x40mm gross.

  8. #8
    Gast
    Und wo bleibt die Bauanleitung?

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    87
    @Gast:
    Bauanleitung ?!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •