-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kommastellen bei ADC

  1. #1
    Pfiff-1
    Gast

    Kommastellen bei ADC

    Anzeige

    Wie geht der ADC beim PIC mit Kommastellen um?
    Angenommen ich habe einen 10 Bit AD Wandler und möchte den Wert: 15,3567 umwandeln.
    Wird die Kommastelle einfach wegegelassen, also: 153567?
    Aber wie bekomme dann die Postion dieser heraus?
    ???

    Bei einem 10 Bit ADC (max. 1024) würde ich dann nur auf eine Genauigkeit von einer Kommastelle (15,3)
    kommen. Oder sehe ich das falsch?

    Ich bitte um Rat.

    fg Pfiff

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Der ADC kennt keine Dezimalen. er liefert dir die Werte 0- 1023.
    Bei 5V Referenz
    rechnest du Meßwert = adcwert * 5 / 1024
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Pfiff-1
    Gast
    Vielen Dank, verstehe, eigentlich logisch..
    Das heisst ich komme auf eine Auflösung von 0,0049 (=5/1024 bei suxessiver approximation), also
    auf 2 Dezimalen genau. Ist das richtig?

    fg Pfiff

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    5 / 1024 = 0,0048828125
    das sind Kommastellen in Massen.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Pfiff-1
    Gast
    Vielen Dank soweit.
    Ich möchte ein Spannungsmessgerät bauen (bis 30V mit Messbereichserweiterung), das auch im Millivoltbereich noch Ergebnisse liefert.
    Wäre abschließend der ADC dafür geeignet?

    fg Pfiff

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Er liefert die eine Auflösung von 0,0048828125V.
    Das wären also 4,9mV-Schritte. Ob dir das reicht musst du selbst wissen.

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •