-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Transistor PNP oder NPN

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    77

    Transistor PNP oder NPN

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ist der BC 547B ein PNP oder ein NPN?
    Woran kann man das erkennen?
    Bei Reichelt gibt es kein Datenblatt.

    Das Problem ist:
    Ich habe eine Transistor als Schalter gebaut
    http://www.elektronik-kompendium.de/...lt/0208031.htm
    doch irgendwie klappt es nicht.

    Ich habe die Spannung Zwischen Kollektor und Emitter gemessen wo der Basicstrom 0V ist. Die Spannung ist 5V, wenn ich aber an den Basic 5V anlege ist zwischen Kollektor und Emitter trotzdem noch 5V Spannung. Wieso
    schaltet der Transistor nicht?

    Ich benutze die Schaltung "Schneller Schalter mit Diode"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Enns
    Alter
    32
    Beiträge
    129
    das ist ein npn transistor... erkennen kann man das, indem man ihn misst bzw schaut, ob er zu leiten beginnt, wenn man an der basis spannung anlegt (vorwiderstand) und ihm ein wenig strom gibt*g*

    leitet er von selbst, dann ists ein pnp... ganz grob gesagt!!!

    außerdem kann da google helfen!

    also: am besten, du hängst seriell zum rc eine led und dann wirst sehen, es geht doch!!! pass aber bitte auf den vorwiderstand auf, ich weiß nämlich nicht, bei welcher spannung du das ganze betreibst...

    mfg

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    77
    wie seriell eine LED anschließen?? verstehe ich nicht ganz.
    Haste eine Schaltung?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Enns
    Alter
    32
    Beiträge
    129
    ok, also hier eine schaltung...

    du nimmst für RB 1kohm und für RC 480 ohm. die diode ist in diesem fall seriell zu RC geschalten...

    jetzt legst du eine spannung von 12V an(plus auf vcc, minus auf gnd). wenn du jetzt an die basis ebenso 12V anlegst, leuchtet die led, wenn du an die basis gnd (masse,minus) anlegst, leuchtet sie nicht. (transistor sperrt nicht bzw. sperrt)

    mfg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken led_schalten.png  

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.05.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    211
    Hier: http://www.datasheetcatalog.com
    such mal da nach deinem BC 547B und such den richtigen raus

    Ich bin mir aber fast sicher, dass es ein NPN ist.
    Grüße
    Lars

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Wenn im Schaltzeichen der Pfeil von der Basis wegzeigt ist es ein NPN (So wie im Schaltplan von Zentauro).
    Wenn der Pfeil zur Basis zeigt ist es ein PNP. Als Eselsbrücke: Pfeil Nach Platte.

    Der BC547 ist ein NPN. Die 5V mit der du die Basis ansteuerst muss die gleiche Masse haben wie der Emitter. Vielleicht ging es deshalb nicht?!
    Und du muss hinter R2 messen, sonst wirst du immer 5V haben.

    Die Diode kannst du dir auch erstmal sparen. So schnell sind dein Messgerät und deine Augen nicht als das du ein schnelleres ausschalten sehen wirst.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.05.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    211
    Merksatz:
    Tut der Pfeil der Basis weh, handelt´s sich um pnp!
    Grüße
    Lars

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    77
    Zentauro, ich habe das so mit der LED gemacht die Leuchtet aber nicht.
    Wenn ich 5V an Basic anlege passoert nix auch wenn ich gnd anlege

    RB sind bei mir 10KOhm und RC 4.7KOhm.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Enns
    Alter
    32
    Beiträge
    129
    ja, wenn du größere widerstände bei kleinerer spannung nimmst, ist mir das klar.

    also, deine versorgung ist 5V: dann nimmst für den rc 120 ohm und für rb nimmst 1 kohm.

    gehts jetzt?

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    77
    Nein, irgendwas mache ich falsch.
    Vielleicht brennt der Transistor durch. Sieht man das wenn er kaputt ist?

    Ist es eigentlich egal ob die 5V an der Basic von der gleichen Stromquelle kommen oder nicht?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •