-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Maxon motor control EPOS

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    29

    Maxon motor control EPOS

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Servus!

    In meinem Projekt kommen elektronisch-kommutierte Gleichstrommotoren (EC-Motoren) zum Einsatz. Die Motoren werden vom Hersteller Maxon bezogen. Bei der Positioniersteuerung der Serie EPOS. Diese lässt sich direkt über die RS-232-Schnittstelle per PC steuern.

    Für das Projekt wird ein C-Programm entwickelt, das Sensordaten, Steuerdaten und Werte für die Motorregelungen verarbeitet bzw. ausgibt. Hierbei stellt sich nun die Frage ob sich die Steuerbefehle für die Positioniersteuerung vom Typ EPOS in ein C-Programm einbinden lassen. Oder anders gesagt: Wie bekomme ich meine Steuerbefehle, die mir mein Notebook in einem C-Programm errechnet in die Motorregelung (Werteübergabe)?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    43
    Beiträge
    1.517
    EPOS
     Punkt zu Punkt Steuerung
     1-Achsversion
     Mehrachsantriebe durch
    Vernetzung über CAN Bus
     CANopen
     Für DC- und EC-Motoren
     Digitale Eingänge/Ausgänge
     Analoge Eingänge
     Modulbauform

    Betrieb mit Online-Kommandierung von
    PC über RS232 oder von CAN Bus Master
    (PC, SPS, Soft SPS)
    Typische Einsatzbereiche:
    Automatisierungsaufgaben
    Produktionsmaschinen
    Betriebsmittelbau

    das ist ein Auszug aus der Produckt beschreibung von Maxon.

    Ich das steht doch per RS232(Seriale Schnittstelle) und die kann man ganz leich in c++ an sprechen.

    einfache
    Inbetriebnahme
    Konfektionierte Kabel erhältlich. Zahlreiche vorbereitete IEC-1131 Libraries
    für CAN Master Einheiten, Windows DLL für RS232 und
    PC-CAN-Karte mit mehreren Programmierbeispielen, Unterstützung
    durch Graphical User Interface, start-up wizard, Diagnose Hilfen, automatische
    Reglereinstellungen

    ftp://ftp.maxonmotor.com/Public/Down...program_04.pdf

    hört sich echt easy an

    was willst du damit machen ?
    das ist doch wohl nicht ganz billig oder ?
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    29
    Danke für die Antwort! Die Beschreibung habe ich schon gehabt. Ich habe aber in letzter Zeit nicht viel programmiert! Ich habe mal vor ein paar Jahren mal mit Delphi die serielle Schnittstelle angesprochen... aber noch nie mit C! Kenne mich da also im Moment noch nicht so aus!

    Das ganze wird auf einen Roboter gepackt! Der bekommt Ultraschall-Sensoren und noch ein paar andere + Webcam + andere Messelektronik! Angetrieben wird der Roboter von elektronisch-kommutierten Gleichstrommotoren (Maxon EC-max Programm). Dazu wird dann auch die entsprechende Motor-Control-Einheit (eventuell EPOS) eingesetzt.

    Das ganze ist allerdings noch in der Planungsphase... bis Februar soll das Ding laufen!!!

    Ja, günstig ist das sicher nicht... aber qualitativ auf sehr hohem Stand!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    43
    Beiträge
    1.517
    Das das Qualität ist da brauchen wir nicht reden.

    Ich hatte mit den schon Kontakt weil ich ein Motoren problem habe.
    das hatte ich mir das Teil an gesehen.

    Aber Ehrlich gesagt ich kann es mir nicht leisten.

    Was für ein Betriebsystem soll auf den PC ?
    Wirklich C oder c++ ?

    wo findet man ein Sponsor das man sich so was leisten kann ?

    Bei der Software könnte ich vielleicht helfen.
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    29
    Als Betriebssystem ist eigentlich Windows XP Pro vorgesehen... vielleicht wird's aber doch noch LINUX!

    Hast natürlich recht: C++ nicht C...

    So 'nen Sponsor findest du (wenn du Glück hast) am Ende des Studiums zur Diplomarbeit!!!

    Hilfe bei der Software... hört sich gar nicht schlecht an... allerdings ist es wie oben erwähnt meine Abschlussarbeit... darum sollte ich den Großteil schon selbst erschlagen!!! Aber danke für das Angebot!!!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    43
    Beiträge
    1.517
    Ok die will und kann ich dir nicht schreiben.

    na dem viel glück wenn XP kann ich bestimmt helfen wenn LINUX dann mußt du da alleine durch das zu lerne habe ich zur zeit keine zeit

    Gruß
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  7. #7
    hallo zusammen,

    bin gerade auf der Suche nach der motor-control-einheit epos 24/5. kann mir jemand von euch sagen was so ein ding kostet und wo ich so was billig bekommen kann?

    mfg bauile

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    29
    Trullalla und Hallo!

    EPOS 24/5 (Listenpreis)

    bei Menge 1-4 288,30€
    mehr als 6 247,10€
    zzgl. MwSt!

  9. #9
    auch hallo,

    oh danke!!

    ubs ... hab ein angebot bekommen um 440,-€ pro stk. ... wo kann ich denn so was bekommen. gibt es da eine gute adresse??

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    29
    Trullalla und Hallo!

    Also ich beziehe alles bei einem Außendienstarbeiter von Maxon!
    Die Preise die ich angegeben habe sind auch von der offiziellen Maxon-Preisliste!!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •