-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: GLCD Ansteuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Minden
    Alter
    32
    Beiträge
    227

    GLCD Ansteuerung

    Anzeige

    hallo,

    es gibt ja in Bascom Libarys für glcd´s mit sed controller und t6963 controller.

    Ich habe versucht ein glcd 160*160 anzusteuern, aber leider wird diese Auflösung nicht unterstützt und ich bekomme jedesmal eine Fehlermeldung beim Compilieren.

    Ich möchte aber nicht unnötig Geld ausgeben und mir ein Display zulegen was ich dann wieder nicht hinbekomme.

    Deshalb ist meine Frage ob jemand schonmal ein GLCD mit Bascom angesteuert hat. Und welches habt ihr benutzt. Dann weiß ich mit welchem es geht und würde mir dann eins bestellen.

    Vielen dank im Voraus

    gruß ceekay

  2. #2
    Gast
    hallo, hab ich meit einem t6963 GLCD 128X64 funktioniert ohne Probleme.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von DIYLAB
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    156
    Moin Ceekay,

    habe auch eins mit 128x64 - das wurde von Pollin für 7,95€ angeboten.
    Hat auch den T6963 Controller und funktioniert prächtig.

    In Deinem Fall würde ich einfach eine andere Auflösung als 160x160 wählen und Testen.
    Zu sehen muss auf jeden Fall etwas sein - egal welche Auflösung Du einstellst. So kannst Du das LCD zumindest ausprobieren.

    LG,
    Bruno

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    hallo, nimm dieses beispiel aus der Bascom demo, die anschlüsse nach deinen anschlüssen umbenennen und die pixelzahl auf deine ändern, bei mir läuft das pollindisplay 128x64 (gibt es seit 6 tagen nicht mehr), reset und fs habe ich bei mir nicht angeschlossen, aber die ports dazu müssen angegeben werden . ich habe nur 4 steuerleitungen und 8 datenleitungen:
    Code:
    '-----------------------------------------------------------------
    '                     (c) 2001-2003 MCS Electronics
    '                 T6963C graphic display support demo 240 * 128
    '-----------------------------------------------------------------
    
    'The connections of the LCD used in this demo
    'LCD pin                  connected to
    ' 1        GND            GND
     '2        GND            GND
     '3        +5V            +5V
     '4        -9V            -9V potmeter
     '5        /WR            PORTC.0
     '6        /RD            PORTC.1
     '7        /CE            PORTC.2
     '8        C/D            PORTC.3
     '9        NC             not conneted
     '10       RESET          PORTC.4
     '11-18    D0-D7           PA
     '19       FS             PORTC.5
     '20       NC             not connected
    
    $crystal = 8000000
    'First we define that we use a graphic LCD
    ' Only 240*64 supported yet
    Config Graphlcd = 240 * 128 , Dataport = Porta , Controlport = Portc , Ce = 2 , Cd = 3 , Wr = 0 , Rd = 1 , Reset = 4 , Fs = 5 , Mode = 8
    'The dataport is the portname that is connected to the data lines of the LCD
    'The controlport is the portname which pins are used to control the lcd
    'CE, CD etc. are the pin number of the CONTROLPORT.
    ' For example CE =2 because it is connected to PORTC.2
    'mode 8 gives 240 / 8 = 30 columns , mode=6 gives 240 / 6 = 40 columns
    
    'Dim variables (y not used)
    Dim X As Byte , Y As Byte
    
    
    'Clear the screen will both clear text and graph display
    Cls
    'Other options are :
    ' CLS TEXT   to clear only the text display
    ' CLS GRAPH  to clear only the graphical part
    
    Cursor Off
    
    Wait 1
    'locate works like the normal LCD locate statement
    ' LOCATE LINE,COLUMN LINE can be 1-8 and column 0-30
    
    
    Locate 1 , 1
    
    'Show some text
    Lcd "MCS Electronics"
    'And some othe text on line 2
    Locate 2 , 1 : Lcd "T6963c support"
    Locate 3 , 1 : Lcd "1234567890123456789012345678901234567890"
    Locate 16 , 1 : Lcd "write this to the lower line"
    
    Wait 2
    
    Cls Text
    
    
    'use the new LINE statement to create a box
    'LINE(X0,Y0) - (X1,Y1), on/off
    Line(0 , 0) -(239 , 127) , 255                              ' diagonal line
    Line(0 , 127) -(239 , 0) , 255                              ' diagonal line
    Line(0 , 0) -(240 , 0) , 255                                ' horizontal upper line
    Line(0 , 127) -(239 , 127) , 255                            'horizontal lower line
    Line(0 , 0) -(0 , 127) , 255                                ' vertical left line
    Line(239 , 0) -(239 , 127) , 255                            ' vertical right line
    
    
    Wait 2
    ' draw a line using PSET X,Y, ON/OFF
    ' PSET on.off param is 0 to clear a pixel and any other value to turn it on
    For X = 0 To 140
       Pset X , 20 , 255                                        ' set the pixel
    Next
    
    For X = 0 To 140
       Pset X , 127 , 255                                       ' set the pixel
    Next
    
    Wait 2
    
    'circle time
    'circle(X,Y), radius, color
    'X,y is the middle of the circle,color must be 255 to show a pixel and 0 to clear a pixel
    For X = 1 To 10
      Circle(20 , 20) , X , 255                                 ' show circle
      Wait 1
      Circle(20 , 20) , X , 0                                   'remove circle
      Wait 1
    Next
    
    Wait 2
    
    For X = 1 To 10
      Circle(20 , 20) , X , 255                                 ' show circle
      Waitms 200
    Next
    Wait 2
    end
    mfg pebisoft

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •