-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fragen zu wichtige sensoren!!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    103

    Fragen zu wichtige sensoren!!

    Anzeige

    hallo! ich habe mir zwei CNY70 Sensoren gekauft um damit meinen roboterauf einer schwarzen linie fahren zu lassen!! ich habe die Sensoren so angeordnet:


    2 xCNY70
    / \
    ||I°°II°°I|
    ||||||||||||
    ||||||||||||
    /
    dicke schwarze linie

    aba ich habe vor ein paar tagen hier herumgeschnüffelt und habe entdeckt das die meisten die schwarze linie zwischen den Sensoren laufen lassen! und jetzt frag ich mich welche der 2 methoden besser ist??


    eine frage habe ich noch : es verwenden die meisten auch IS471 Sensoren für die Kollosionsvermeidung!! nur finde ich das diese Sensoren sehr teuer sind! Gibt es auch andere möglichkeiten zur kollosionsvermeidung( außer ultraschallsensoren)) ???

    ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen!!

    mfg doolitle

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    die anordnung der liniensensoren würde ich erstmal in verschiedenen variante ausprobieren...

    mein 8-kanal-sensor hat die CNY70's mit etwa 0,5cm abstand angeordnet. dadurch ist ein teil über der linie, und der rest daneben... ich weiß aber auch noch nicht, ob das das optimalste ist....

    bei eim anderen bot hab ich auch nur zwei senosren dran, die sitzen direkt nebeneinander, und werden beim steuern so ausgerichtet, dass zwischen ihnen genau der rand der line verläuft...

    und man sollte die IS471F besser nicht bei conrad kaufen, sondern bei micromaus.de, da kosten sie nämllich nur die hälfte...
    eine selbstbauvariante wurde hier auch schon mal im forum vorgestellt, aber das war nur wenig preisunterschied... und natürlich viel größer...

  3. #3
    Gast
    HI!
    mein Roboter besitzt acht direkt nebeneinander platzierte CNY70 sensoren. Die Linie hat die dicke eines Sensors. Er funktioniert relativ gut.
    Ein besseres Ergebnis würde mit einer Kamera erzielt werden.(mehr abtastpunkte an der Fahrbahn)

  4. #4
    Mex
    Gast
    HI!
    mein Roboter besitzt acht direkt nebeneinander platzierte CNY70 sensoren. Die Linie hat die dicke eines Sensors. Er funktioniert relativ gut.
    Ein besseres Ergebnis würde mit einer Kamera erzielt werden.(mehr abtastpunkte an der Fahrbahn)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •