-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Suche Hilfe

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    7

    Suche Hilfe

    Anzeige

    Hi Leute erst mal danke an alle die hier am forum beteiligt sind, es hat mir sehr weiter geholfen. Ich hab hier schon sehr viel gestöbert kenn jetzt auch schon ein paar Board Tüpen Suche aber immernoch das passende für mich, ich bin sicher das diese frage oft kommt aber bin eben ein blutiger Anfänger wäre echt super wenn mir Erfahrene Tüftler helfen können.Ich Suche ein board das möglich günstig seien sollte da ich noch Schüler bin.Der Roboter sollte später einer Linie folgen können und mit Ir Sensoren ausgestattet werden.

    Mfg.
    Black Joker

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    In der Nähe von Esslingen am Neckar
    Beiträge
    706
    Hi Black Joker,
    schau mal hier: MyAVR
    oder hier Robotikhardware schau einfach mal rum!
    Gruß Michi

  3. #3
    Gast
    Hab mir beide Seiten schon vorher intensif angeschaut. Obwohl ich zu der ersten noch fragen habe und zwar kann ich da den Servo direkt anhängen und wieso lassen alle die elektronik des Servos dran? Und kann ich bei der myAVR Board alles anhängen und reicht es wenn ich mir nur das board mit display kaufe? Fragen über fargen dabei hät ich fast vergessen danke zu sagen für die schnelle hilfe!

    Mfg.
    Black Joker

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    127
    Hallo Joker,

    also das direkte dran hängen von größeren Lasten an den mega8 (max 20mA je PIN glaub ich) solltest du sein lassen... ich habe auf ner Rasterleiterplatte von myAVR einen Motortreiber und ne Grundschaltung für die Ansteuerung von zwei DC-Motoren untergebracht... absolut problemlos schau mal: http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=11160

    Das LCD ist auch geil, kann ich dir nur empfehlen. Was wichtig ist ist, dass du die richtigen Kabel da hast (Kabelsatz von myAVR). Die LPT-Verlängerung als Programmierkabel könnte sonst ein Beschaffungsproblem werden.

    gruß BT

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    7
    Danke für die schnelle hilfe habe immernoch fragen hab dein teil auch schon angeschaut finde es echt super großes lob! Kabel hab ich zur genüge welches grauch ich den zum Programieren da ja zwei anschlüße vorhanden sind (LPT,COM) und für was ist dann der jeweilig andere. Auserdem wollte ich nicht das große set kaufen wollenda das für mich einfach zu teuer ist und ich auch noch andere elektronik Projekte am laufen habe. Deshalb eine weitere frage ist es unbedingt notwendig die anleitungen zu kaufen und kann ich nicht auch eine andere software verwenden die etwas preiswerter in der Anschaffung ist?

    Mfg.
    Black Joker

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    In der Nähe von Esslingen am Neckar
    Beiträge
    706
    Hi Joker,
    den Servo kannste direkt anhängen! Das Servo Signal an einen freien Pin und + an + und - an -. Die meisten lassen die elektronik drinne damit sie erstens keinen Motortreiber brauchen zweitens ihn mit PWM ansteuern können und drittens gut positionieren können! Du hast 18 freie Pins zu Verfügung! Was auch gut ist auf dem Board gibt es einen Speaker, Taster, LED's, Potis und extra Anschlüsse für + und -. Ja so ein Display ist sehr geschickt! Du kannst es bei Reichelt kaufen oder du nimmst das fertig konfektioniertes Display Board von MyAVR!
    Gruß Michi

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    In der Nähe von Esslingen am Neckar
    Beiträge
    706
    Ok Software:
    Basic => Bascom Link
    C => WinAVR (Link kommt noch!)
    Gruß Michi

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    7
    WOW du bist echt schnell großes Danke !!!
    Sind das dann Vollversionen?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    127
    Also Joker,

    wenn du sparen willst dann nimm den Bausatz PLUS, zum Programmieren nimmst du das LPT-Kabel... ACHTUNG 1:1 Verlängerung Stecker-Buchse 25polig... die oben genannte Software geht auch einwandfrei mit dem myAVR Board... für den Einstieg ist Bascom cool... da gibts bei myAVR auch ne Kurzanleitung im Downloadbereich... die RS232 Schnittstelle brauchst du zum Kommunizieren mit dem Board über ein Nullmodemkabel

    Gruß BT

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    7
    Also zusammenfassend ich kann an des Board 2 gehackte Servos mit elektronik direkt anhängen. Aber wieviele ir Sensoren und wieviele sharp Sensoren könnte ich noch dran hängen was ist das maximum was geht? Und ich hab noch ne frage ich kann etwas basic aber sonst nichts. Kann ich den rest ohne probleme erlernen ode ist das sehr kompliziert?

    Mfg.
    Black Joker

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •