-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Transistor+Ich

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Rottweil
    Alter
    32
    Beiträge
    64

    Transistor+Ich

    Anzeige

    Leut ich peils net!!

    Ich hab n BC 548A und versuch irgendwie mal ne gescheidte schaltung zu stande bekommen.

    was mir fehlt is folgendes:

    -Die Stromverstärkung (hFE)
    -Fallen an der CE-Strecke auch 0,7V ab???

    Des Datenblatt sagt bei hFe was von 90-180
    -> ja was'n nu?

    Und unten sind zwei Kennlinien
    aber da Steht bei der f(x)-Achse was von 0-1 hFE
    -> Verwirrung

    Ich hoff ihr könnt mir helfen (und wie immer bitte net schlagen bin anfänger)

    Gruß Fabe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Des Datenblatt sagt bei hFe was von 90-180
    -> ja was'n nu?
    Irgendetwas zwischen 90 und 180 halt. Der Transistor ist nicht dafür bekannt, das er sich super als Verstärker eignet sondern besser als Schalter. Es gibt Transistoren wo der hFE genau hergestellt wird und welche die eine größere Toleranz haben. Und die BC werden mit Toleranz hergestellt weil sie oft nur als Schalter verwendet werden. Da kann man dann mit 90 rechnen um den Basisstrom für die max. zu erwartende 'Last' zu ermitteln.

    Und unten sind zwei Kennlinien
    aber da Steht bei der f(x)-Achse was von 0-1 hFE
    -> Verwirrung
    Das kommt auf die Schaltung an.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •