-         
  • Produkt-Check

    1. Kategorien:
    2. Produkt-Check

    In diesem Bereich findet ihr interessante Elektronik- und Technik Produkte im Check.
    Es handelt sich quasi um praktische Erfahrungsberichte vom Roboternetz-Admin oder anderen fachkundigen Roboternetz-Autoren (Gastautoren erwünscht).
    Stärken und Schwächen von Produkten werden hier schonungslos und fair aufgedeckt, meistens unterstützt durch Videos. Die abschließende Roboternetz-Produkt Bewertung (1 bis 5 Sterne) gibt die Meinung des Autors wieder. Fünf Sterne (*****) stehen für "hat 100% überzeugt", dies sieht dann so aus:


    und ein Stern (*) steht für "hat nicht überzeugt". Dei Bedeutung der Zwischenwerte dürfte selbsterklärend sein.
    von Veröffentlicht: 11.07.2014 14:04
    1. Kategorien:
    2. Produkt-Check
    Vorschau

    Vor einigen Monaten habe ich mich etwas näher mit den momentan sehr beliebten E-Bikes beschäftigt. Ich gehöre eigentlich zu den Gelegenheitsradlern. Da ich in einer recht hügeligen Gegend auf einem Berg wohne, macht das radeln manchmal nur begrenzt Spaß. Insbesondere wenn man nach einer längeren Radtour immer am Schluss noch eine größere Steigung bewältigen muss, führt da soft doch dazu das man kleine Gelegenheitsfahrten dann doch lieber mit dem Auto macht.

    ...
    von Veröffentlicht: 11.07.2014 13:55
    1. Kategorien:
    2. Produkt-Check
    Vorschau

    Rasenmähroboter erleben derzeit einen besonders großen Boom. Die Werbung verspricht ja einiges: Vollautomatisch und Timer gesteuert soll der Roboter ohne Zutun des Besitzers den Rasen mähen und den Gartenbesitzer entlasten. In der Werbung liest der Besitzer dann oft Zeitung oder geht anderen Beschäftigungen nach, während der Roboter den Rasen mäht. Aber ist das wirklich so? Was taugen die Geräte wirklich? Ich wollte es genau wissen und hab mir den nagelneuen Rasenmähroboter „Royal Gardineer“ als Testgerät besorgt und war am Ende sehr enttäuscht!
    Royal Gardineer ist der neue Rasenmähroboter der von der Firma Pearl GmbH angeboten wird. Mit 699 Euro gehört dieser Roboter zu den sehr preiswerten Vertretern dieser Kategorie wo sich sonst die Roboter oft in den Preislagen zwischen 900 und 3000 Euro bewegen. Im Vergleich zu herkömmlichen Elektrorasenmähern die heute schon unter 100 Euro erhältlich sind, natürlich immer noch ein stolzer Preis. Aber dafür soll er ja auch viel Arbeit und Zeit sparen.



    ...
    von Veröffentlicht: 11.07.2014 13:45
    1. Kategorien:
    2. Produkt-Check
    Vorschau

    Der Controller spricht!

    Ich möchte hier mal das Soundmodul WTV020 etwas näher vorstellen. Das Modul gibt es schon eine ganze Weile auf dem Markt, ist aber offenbar vielen noch nicht bekannt denn ich werde immer wieder auf eine Alternative zu meinem älteren Projekt RN-Speak angeschrieben. RN-Speak wird ja nicht mehr angeboten das die dort verwendeten Sprachschaltkreise nicht mehr hergestellt werden.
    Eine gute sogar noch bessere Alternative ist wirklich dieses WTV020 Modul.

    Mit Hilfe dieses kleinen Modules lassen sich sehr einfach Sprachanweisungen, Musik oder andere Geräusche über ein beliebiges Controllerboard (aber auch per Tasten) ausgeben.
    Im Gegensatz zu RN-Speak werden bei diesem Modul die Sprachdateien ganz einfach auf einer Mikro
    SD-Karte gespeichert und in das Modul eingesteckt. Bis zu 512 Dateien dürfen auf einer maximal 1GB Speicherkarte abgelegt werden. Einzelne Dateien können wahlweise nur Wörter, Sätze oder ganze Musiktitel sein.



    ...
    von Veröffentlicht: 11.07.2014 11:31
    1. Kategorien:
    2. Produkt-Check
    Vorschau

    Wie schon angekündigt, hatte ich Gelegenheit den neuen Fensterputzroboter Winbot W710 von der FirmaEcovacs, welcher im Juli auf den deutschen Markt kommt, etwas näher zu testen. Ich möchte also hier als auch in einer dreiteiligen Videoserie über meine Erfahrungen und meinen Eindruck berichten.
    Handelt es sich um die ersehnte Haushaltshilfe?
    Was leistet er wirklich?
    ...
    von Veröffentlicht: 11.07.2014 10:53
    1. Kategorien:
    2. Produkt-Check
    Vorschau

    Staubsaugroboter gibt es inzwischen zahlreich auf dem Markt, die meisten Geräte sind jedoch im Aufbau und Arbeitsweise weitgehend identisch. Auch bei der Reinigungsleistung unterscheiden sich die meisten höherwertigen Geräte (ab 200 Euro aufwärts) kaum. Das war auch ein Grund warum ich längere zeit keinen Staubsaugerroboter mehr getestet habe. In Punkto Leistung war bisher der Roomba irobot 581 mein Favorit, ich habe bisher keinen anderen gesehen der wirklich deutlich mehr an Leistung gezeigt hätte und ich doch schon einige gesehen!
    Ich war also gespannt auf den Hom-Bot-3-0-Square-LG-VR-6270-LVMB !



    ...
    Seite 2 von 2 ErsteErste 12