-
        
RSS-Feed anzeigen

Searcher

Datenhunger wird langsam befriedigt

Bewerten
Hab es endlich geschafft Daten vom TT über Infrarot zum PC zu übertragen.

Dazu habe ich über dem in Frage stehenden Streckenabschnitt der Teststrecke in einer Höhe von 25cm eine IR-Photodiode aufgehangen und mit einem LM358 OPV verbunden. Der OPV ist als Transimpedanzverstärker und Schmitttrigger mit einstellbarer Ansprechschwelle geschaltet. Von dort geht es zur RX der COM Schnittstelle eines PCs. Stromversorgung mit 12V über die COM Schnittstelle.

Vom darunter fahrenden TT werden per SW-UART die zu sendende Daten auf einem µC Pin ausgegeben. Dort sind über einen Transistor 3 IR-Leds angeschlossen, die ihr Licht nach oben abstrahlen. Durch entsprechende Ausrichtung der 3 LEDs wird der begrenzte Abstrahlwinkel des IR-Lichts einer einzelnen LED insgesamt vergößert.

Die Anordnung reicht um die Daten des kritischen Streckenabschnittes aufzunehmen. Mit 8MHz internem Takt vom ATtiny funktioniert die Übertragung bis zu 4800 Baud fehlerfrei wenn sich der Tiny innerhalb der IR-Reichweite bewegt. Ist allerdings fremdlichtabhängig und kann auch deshalb mit einem Poti am Schmitttrigger auf gute Übertragung eingestellt werden.

Leider muß ich den Fernbedienungsempfang im TT während der Datenübertragung abschalten, da der TSOP Reflexionen aufschnappt und fälschlicherweise auf FB-Kommandos wartet.

Durch die geringe Geschwindigkeit des UART sind die Sensorabfragen je nach Anzahl übertragener Bytes von über 4000/s auf ca. 100/s bis 500/s gedrosselt. (Bevor eine neue Sensormessung gemacht wird, wird zuerst der alte Meßwert zum PC gesendet). Scheint nach ersten Tests aber noch für eine vernünftige Linienfolge zu reichen.

Als nächstes steht an, ein sinnvolles Datenpaket (Sensorwert!, Timestamp? Streckenmarke?) zusammenzustellen und dafür eine Auswertung zu basteln. Senden mit PUT spart Zeit gegenüber PRINT.

"Datenhunger wird langsam befriedigt" bei Twitter speichern "Datenhunger wird langsam befriedigt" bei Facebook speichern "Datenhunger wird langsam befriedigt" bei Mister Wong speichern "Datenhunger wird langsam befriedigt" bei YiGG.de speichern "Datenhunger wird langsam befriedigt" bei Google speichern "Datenhunger wird langsam befriedigt" bei del.icio.us speichern "Datenhunger wird langsam befriedigt" bei Webnews speichern "Datenhunger wird langsam befriedigt" bei My Yahoo speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Projekte , ATtiny45 , Root , Linienfolger

Kommentare