-
        
RSS-Feed anzeigen

drun

'RP6 Control M32' nicht programmierbar

Bewerten
Ich wollte eine kürzlich für den Roboter RP6 gekaufte Erweiterungskarte "Control M32" in Betrieb nehmen. Leider ließ sie sich nicht programmieren.

Im RobotLoader erscheint zwar die geforderte Meldung:
Connected to: "RP6 Control"
FW Version: 1.4

Beim Versuch, ein Programm zu laden erscheint jedoch die Fehlermeldung:

BOOTLOAD Timeout!
Target did not respond!

Auf der Karte leuchten die LED's LED1, LED3 und LED5
Das LCD-Display hat in der zweiten Zeile die Anzeige: >H5

In der Annahme, dass die Karte fehlerhaft war habe ich sie retourniert und habe heute eine neue Karte erhalten.

Merkwürdigerweise weist die neue Karte dieselben Fehler auf!!!!!!!!!

Hat irgendeiner eine Idee, was der Grund für das Fehlverhalten sein könnte? Es ist doch sehr unwahrscheinlich, dass zwei original verpackte Karten defekt sind.

Über jede Hilfe wäre ich dankbar
drun

"'RP6 Control M32' nicht programmierbar" bei Twitter speichern "'RP6 Control M32' nicht programmierbar" bei Facebook speichern "'RP6 Control M32' nicht programmierbar" bei Mister Wong speichern "'RP6 Control M32' nicht programmierbar" bei YiGG.de speichern "'RP6 Control M32' nicht programmierbar" bei Google speichern "'RP6 Control M32' nicht programmierbar" bei del.icio.us speichern "'RP6 Control M32' nicht programmierbar" bei Webnews speichern "'RP6 Control M32' nicht programmierbar" bei My Yahoo speichern

Kommentare

  1. Avatar von Dirk
    Läßt sich eine andere Plattform (RP6 Base, M256 ...) ansprechen?
  2. Avatar von drun
    Zitat Zitat von Dirk
    Läßt sich eine andere Plattform (RP6 Base, M256 ...) ansprechen?
    Ja, RP6 Base ist ohne Probleme programmierbar.

    Ich habe zwischenzeitlich das Problem mit einem Techniker der Fa. Arexx (Herr Dominik S. Herwald) diskutiert. Dieser konnte mir leider aber auch keine Lösung anbieten. Er meint, es könnte eigentlich nur daran liegen, dass ich das Betriebssystem MacOSX benutze. Selbst bei Verwendung von Linux (Debian9) in einer VM tritt dasselbe Problem auf.