-
        
RSS-Feed anzeigen

Searcher

TT - Encoder eingebaut

Bewertung: 2 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
Endlich habe ich den im vorigen Blogeintrag begonnen Einbau der Kugelmausencoder hinbekommen. War ein wirkliches Geduldsspiel sie in die beengten Platzverhältnisse einzupassen. Ist die dritte Variante und ich bin mir nicht sicher, ob es die letzte sein wird. Funktioniert gut aber die Anschlüsse der Drähte über Steckerchen würde ich besser finden.



Der Platz ist so beschränkt, daß auf der, mit Laubsäge zurechtgeschnittenen 2,54mm Lochrasterplatine noch einige Löcher halbiert werden mußten Die Spur des TT mußte trotzdem noch um ca. 2mm verbreitert werden um die IR-LEDs auf Abstand zu bekommen. Als günstige Anordnung hat sich ergeben, wenn die Encoder Detectoren möglichst nah an der Encoderscheibe sitzen und die LEDs weiter weg, auf keine Fall zu nah an der Encoderscheibe sind. Eine Encoderscheibe hat 50 Schlitze, die nur etwa 1mm lang sind. Eine ungenauere Positionierung in den beengten Platzverhätnissen hat erheblichen Einfluß auf die Erkennungssicherheit des Encoders. Wenn IR-LED und Encoder Detector größeren Abstand haben können, entspannt sich die Vorgabe.

Jetzt geht es an die Erstellung einer neuen Steuerelektroník für den TT. Hab noch keine rechte Vorstellung davon. Stromversorgung mit 4 NiMh AAA-Akkus. Als Motortreiber habe ich noch L293D herumliegen, die mir aber zu große Verluste haben. IR-Fernbedienung ist Standard und vielleicht diesmal was mit Ultraschall Hindernisserkennung?

"TT - Encoder eingebaut" bei Twitter speichern "TT - Encoder eingebaut" bei Facebook speichern "TT - Encoder eingebaut" bei Mister Wong speichern "TT - Encoder eingebaut" bei YiGG.de speichern "TT - Encoder eingebaut" bei Google speichern "TT - Encoder eingebaut" bei del.icio.us speichern "TT - Encoder eingebaut" bei Webnews speichern "TT - Encoder eingebaut" bei My Yahoo speichern

Aktualisiert: 28.02.2016 um 11:28 von Searcher

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare