-         
RSS-Feed anzeigen

witkatz

SIRCS Sniffer mit LCD-Anzeige

Bewerten
Ich habe letztens etwas mit IR experimentiert und es hat mich einfach interessiert, wie die Protokolle der SONY Fernbedienungen aussehen.
1. Meine Videorecorder-FB (ja, so was benutze ich noch, solange funktioniert wird noch nicht ausgeschlachtet) spinnt manchmal und ich möchte wissen, ob es an der Fernbedienung oder am Viderecorder liegt
2. Ich möchte mit der TV Fernbedienung mit den bunten Videotext Tasten, die ich kaum benutze, etwas sinnvolles schalten. Dazu brauche ich den SIRCS-Code, den ich mir vom Display ablesen kann.

Um mir die SIRCS Codes anzuschauen, habe ich die LCD-Testplatine an PORTB und den IR-Receiver TSOP31240 an RA1 meiner PIC-Testplatine für 28/40 Polige PICs angeschlossen:

Eine Protokollbeschreibung findet man schnell im Netz. Ich wollte hier mein Codeschnipsel für die SIRCS12/15/20 Dekodierung einfügen, ist aber zu lang geraten. Bei Interesse kann ich natürlich mit Quellcode dienen.
Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Dateien

"SIRCS Sniffer mit LCD-Anzeige" bei Twitter speichern "SIRCS Sniffer mit LCD-Anzeige" bei Facebook speichern "SIRCS Sniffer mit LCD-Anzeige" bei Mister Wong speichern "SIRCS Sniffer mit LCD-Anzeige" bei YiGG.de speichern "SIRCS Sniffer mit LCD-Anzeige" bei Google speichern "SIRCS Sniffer mit LCD-Anzeige" bei del.icio.us speichern "SIRCS Sniffer mit LCD-Anzeige" bei Webnews speichern "SIRCS Sniffer mit LCD-Anzeige" bei My Yahoo speichern

Aktualisiert: 08.08.2014 um 17:07 von witkatz

Stichworte: pic, sircs Stichworte bearbeiten
Kategorien
Fertige Projekte

Kommentare

  1. Avatar von witkatz
    Ich habe den ersten Blog-Artikel überarbeitet und den länglichen Quellcode für SIRC-12 gelöscht.

    SIRC-12 reichte nicht aus, weil meine Videorecorder-Fernbedienung SIRC-12 und SIRC-15 mischt und die DVD Fernbedienung gar SIRC-20 sendet. Also habe ich das PIC ASM Projekt erweitert, so dass auch die 3bit und 5bit Extensions bei Bedarf angezeigt werden.


    So. Für meine Zwecke reicht es. Ich kann die SIRC Codes detektieren und anzeigen und (vor allem) Fehler erkennen und anzeigen. Mehr wollte ich mit dem Testaufbau zunächst mal nicht erreichen. Auf dem Bild sieht man die Hex-Anzeige eines aufgeschlüsselten SIRC-20 Telegramm der DVD-Fernbedienung mit Play-Command 0x32 + Adresse mit den beiden Extensions für DVD-Player. Das Telegramm wurde 6-mal wiederholt - ein relativ kurzer Tastendruck.
    Aktualisiert: 21.07.2014 um 15:07 von witkatz
  2. Avatar von witkatz
    Damit ist dieses Projektchen auch wieder abgeschlossen. Jetzt warte ich darauf dass meine Videorecorder-Fernbedienung wieder mal den spradischen Fehler zeigt, dann kann ich mich mit meinem SIRCS-Sniffer dazwischen hängen.
    Und die Bauteile für mein nächstes, darauf basiertes Projektchen werden auch gerade bei Pollin komissioniert ... mit der gelben Taste der TV-FB soll die Fernseh-Lampe ein/ausgeschaltet werden.
  3. Avatar von witkatz
    Jetzt habe ich mal zum Spaß den SIRCS Sniffer mit LCD auf C umgeschrieben, Quellen sind angehängt.
    Prozessor ist der gleiche PIC16F876, Compiler ist der kostenlose XC8 von MICROCHIP im Free Mode.