-         
RSS-Feed anzeigen

Searcher

Blogfunktion, neu im Roboternetz: meine Erfahrungen und Beobachtungen dazu

Bewerten
Mit der Umstellung der Forumsoftware Anfang März 2011 gibt es auch im Roboternetz die Möglichkeit Blogs zu erstellen.

In diesem Blog möchte ich über neue ausprobierte Funktionen und Abweichungen von bisherigen Vermutungen berichten. Jeder ist natürlich aufgerufen, mich auf Fehler oder falsches Verständnis sofort hinzuweisen.

Ausgangspunkt ist untenstehendes Zitat und den Inhalt schrieb ich als Beitrag zu einem thread. Thread: http://www.roboternetz.de/community/...hread-bzw.Blog

Den Text habe ich dann mit dem "Blog-Eintrag" button aus dem thread in diesen Blog Eintrag übernommen und mit diesen Zeilen versehen.

Einen weiteren Test gab es auch schon: Blogeintragtitel eines ein paar Tage alten Blogeintrags kann geändert werden!

Zitat Zitat von Searcher Beitrag anzeigen
Ich hatte vor, einen thread komplett in einen Blog zu übernehmen; war mir aber dann doch zuviel Arbeit mit ungewissem Ausgang.

Da hatte ich mal eine Frage zu gestellt:
http://www.roboternetz.de/community/...g-%FCbernehmen

Als ich meinen gegenwärtigen Blog begonnen habe, war die Absicht so, wie funk3r beschrieben hat. Über ein Thema oder Projekt fortlaufend zu berichten. Ich hab zwar noch nicht alles benutzt, aber nach den angebotenen Editier- und Löschmöglichkeiten hat man wohl die komplette Kontrolle bis hin zum Löschen der ganzen Einträge. Einträge kann man auch voerst nicht sichtbar für andere erstellen oder auch nur Usern, die in der Freundesliste eingetragen sind, zeigen. Kommentare sind sofort sichtbar oder auch erst nach "Review" durch Blogeigentümer freischaltbar und auch editierbar.

Man ist der Moderator des eigenen Blogs.

Falls ein Problem in der Realisierung des Projekts auftaucht oder man ein Teilaspekt diskutieren möchte, kann man dazu einen thread aufmachen und das Ergebnis kann dann im Blog weiterverarbeiten, der dann übersichtlicher bleibt. Ich habe zB überhaupt nichts gegen Kommentare und sind sogar sehr erwünscht. (Wie gesagt, könnte man Kommentare auch durch Einstellungen unterbinden) Falls ersichtlich ist, das die Kommentare zu Diskussion führen, könnte man moderierend eingreifen und einen thread dazu aufmachen.



Ja! (hoffentlich lehne ich mich damit nicht zu weit aus dem Fenster, da noch nicht selbst getestet)

Man kann Kategorien anlegen und zB alle verrückten Ideen einer Unterkategorie zuordnen - und später mal chronologisch auswerten . Wie das genau am Ende aussieht habe ich jedoch auch noch nicht komplett ausgetestet - ich probiere noch. Eine weitere Unterkategorie könnte Dein Raumpfleger sein. Es erscheinen jedoch alle Einträge unter der obersten Kategorie (wenn sie von Dir für alle lesbar gekennzeichnet sind - spätere Freischaltung möglich).

Also wie oben schon gesagt: Ich finde einen Blog ideal um über ein Thema, Projekt zusammenhängend zu berichten. Einen thread dafür, um Detailfragen zu klären, zu diskutieren und alles was man in seinem Blog nicht haben möchte.

Etwas mager sind Hilfen ausgefallen. Man kann zB Blogseiten anlegen und ich weis nicht, was mich da erwartet und zu was die gut sind. Werd ich auch mal ausprobieren, wenn Zeit ist. Für mich als Erstlingsblogger ist die Bedienung gewöhnungsbedürftig, weil es Optionen gibt, die ich noch nicht kenne.

Im Großen und Ganzen bleibt Testen und Löschen, wenn es den eigenen Vorstellungen nicht entspricht.

disclaimer: ich habe nicht alle Funktionen ausprobiert, insbesondere die zum Löschen nicht und vertraue auf die Funktionsfähigkeit der angebotenen Möglichkeiten und das sie das tun wie ich vermute

Gruß
Searcher

"Blogfunktion, neu im Roboternetz: meine Erfahrungen und Beobachtungen dazu" bei Twitter speichern "Blogfunktion, neu im Roboternetz: meine Erfahrungen und Beobachtungen dazu" bei Facebook speichern "Blogfunktion, neu im Roboternetz: meine Erfahrungen und Beobachtungen dazu" bei Mister Wong speichern "Blogfunktion, neu im Roboternetz: meine Erfahrungen und Beobachtungen dazu" bei YiGG.de speichern "Blogfunktion, neu im Roboternetz: meine Erfahrungen und Beobachtungen dazu" bei Google speichern "Blogfunktion, neu im Roboternetz: meine Erfahrungen und Beobachtungen dazu" bei del.icio.us speichern "Blogfunktion, neu im Roboternetz: meine Erfahrungen und Beobachtungen dazu" bei Webnews speichern "Blogfunktion, neu im Roboternetz: meine Erfahrungen und Beobachtungen dazu" bei My Yahoo speichern

Aktualisiert: 02.04.2011 um 17:37 von Searcher

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Root , Sonstiges , Bloggen, wie ???

Kommentare