-         
RSS-Feed anzeigen

Searcher

Dauertest

Bewerten
IR-Unterbrechungserkennung ist eingebaut. Nachdem ca. 130ms kein RC5 Rahmen empfangen wurde zeigt zunächst nur eine LED am IR-Empfänger den Ausfall an. Der IR-Sender schickt zB. Potieinstelländerungen im kürzesten Abstand von 30ms. Findet keine Aktion am Sender statt, werden die letzen gesendeten Daten alle 100ms nochmal gesendet. Ist echt schon eine Hilfe, wenn man sich wundert, warum ES nicht auf FB-Befehle reagiert.

Die Lenkung ist etwas weicher eingestellt, so daß bei etwas hastigerer Lenkpotibetätigung das Ding sich nicht gleich auf der Stelle dreht.

Mit fünf frisch geladenen etwas älteren Topcraft 850mAh NiMh R03 Micro AAA Akkus ist ein uneingeschränkter Dauerbetrieb von ca. 35 Minuten möglich. Höchstgeschwindigkeit von etwas mehr als 50cm/s jederzeit erreichbar. Dann geht es noch ca. 10 Minuten mit eingeschränkter Höchstgeschwindigkeit weiter. Danach ist aber kein angenehmer Fahrbetrieb mehr möglich. zB. Einlenken in eine Kurve, bei dem ein Rad schneller drehen muß und der Rollwiderstand größer wird, führt schnell zum Blockieren eines Steppers. Alles auf sehr kurzflorigem Teppichboden.

Die Akkus liefern dann an die L293 ohne Motorlast zwar noch 6V, die aber auf unter 5V zusammenbrechen, wenn der Haltestrom beider Stepper eingeschaltet wird. Durch den weiteren Spannungsabfall in den H-Brücken kriegen die Stepper dann einfach nicht mehr genug Strom.

Die Versorgung mit 5 Zellen hat sich als praktisch erwiesen. Die Stepper werden nur warm, nicht zu warm und schon gar nicht heiß. Der Akkutyp könnte allerdings etwas leistungsfähiger sein würd ich meinen obwohl, 35 Minuten am Tag werd ich sicher nicht damit spielen und möglicherweise geht es noch ein bißchen länger wenn das schwere Steckbrett durch eine Platine ersetzt ist. Dauertestgewicht war 311 Gramm. Hat zwar wohl nicht so sehr Einfluß auf den Stromverbrauch, aber auf die erreichbare Geschwindigkeit mit dem zu Verfügung stehenden Strom.

Bevor das Wetter nun endlich schön wird, konnte ich meine Blogeintragsbilanz nun noch mal erhöhen und in uneinholbare Höhen schrauben

Gruß
Searcher

"Dauertest" bei Twitter speichern "Dauertest" bei Facebook speichern "Dauertest" bei Mister Wong speichern "Dauertest" bei YiGG.de speichern "Dauertest" bei Google speichern "Dauertest" bei del.icio.us speichern "Dauertest" bei Webnews speichern "Dauertest" bei My Yahoo speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Projekte , Root

Kommentare

  1. Avatar von witkatz
    konnte ich meine Blogeintragsbilanz nun noch mal erhöhen und in uneinholbare Höhen schrauben
    Find ich gut, weil ich deine Blogs gerne lese! =D>
  2. Avatar von Searcher
    Danke witkatz.

    Manchmal fühle ich mich doch recht einsam hier im Blog. Die etwas provokante Bemerkung sollte andere herausfordern, doch auch mal was über
    den gemeinen Bastelalltag im Blog zu schreiben

    Im Augenblick habe ich kein festes Projekt und probiere mal dieses oder jenes. Wäre eigentlich auch ab und zu einen Blogeintrag wert...?...!

    Gruß
    Searcher
  3. Avatar von witkatz
    Manchmal fühle ich mich doch recht einsam hier im Blog
    Kommt mir bekannt vor
    probiere mal dieses oder jenes. Wäre eigentlich auch ab und zu einen Blogeintrag wert...?
    Klar doch, eben dafür wurde doch Blog erschaffen.
  4. Avatar von witkatz
    Aber ehrlich gesagt ist es wurscht ob du über deinen Werkstattalltag bloggst oder es lässt, weil die Blogs generell kaum noch jemand liest...
    Aktualisiert: 11.06.2014 um 22:54 von witkatz
  5. Avatar von Searcher
    Zitat Zitat von witkatz
    Aber ehrlich gesagt ist es wurscht ob du über deinen Werkstattalltag bloggst oder es lässt, weil die Blogs generell kaum noch jemand liest...
    Egal. Ich schreibe trotzdem wenn mir danach ist. Möglicherweise lesen es doch einige, haben aber nicht unbedingt etwas dazu zu schreiben. Und vielleicht erbarmt sich doch jemand einen allzu groben Unsinn nicht unwidersprochen zu lassen
  6. Avatar von witkatz
    Egal. Ich schreibe trotzdem wenn mir danach ist. Möglicherweise lesen es doch einige,
    Ich würde es gerne...
    Das ist immer wieder eine gute Anregung und Ermutigung zu sehen was die anderen so machen und womit sie sich so plagen. Auch die kleinen Erfolge und Misserfolge machen unser Hobby interessant. Also bitte mit dem Bloggen nicht bis zu nächsten großen Roboter-Erfolg warten...
  7. Avatar von Searcher
    Zitat Zitat von witkatz
    ... Also bitte mit dem Bloggen nicht bis zu nächsten großen Roboter-Erfolg warten...
    Stöhn . Hab im Augenblick irgendwie eine Schaffenskrise und selbst kleine Erfolge sind mir verwehrt. Erst gestern haben sich zwei Entstörkondensatoren beim Aufhängen von in die Jahre gekommenen Leuchtstofflampen mit lautem Knall und Sicherung ausgelöst , verabschiedet.

    Aber ich komme wieder, versprochen.

    Gruß
    Searcher