-
        
RSS-Feed anzeigen

Searcher

Zunächst eine IR Fernsteuerung

Bewerten
Steckbrett auf dem Fahrwerk in einer Sperrholzhalterung angebracht, µC und ULN2803A verdrahtet.

Damit schnell etwas fährt, vor der Fummelei mit der Linien(ver)folgung noch schnell eine IR Fernsteuerung drangemacht. Also einen TSOP an Pin PB3 angesteckt. PWM für die Motore werden mit Timer1 erzeugt. Ein Motor über den ULN an OC1A(PB1) und der andere an OC1B (PB4).

Der Timer wurde auf "Pulse Width Modulator A Enable" und "Pulse Width Modulator B Enable" konfiguriert und auf eine PWM Frequenz von ca 1000Hz gestellt.

Mit GETRC5 in Bascom ist der Empfang der Signale von einer RC5 Fernbedienung sehr einfach. Dann mit SELECT CASE die OCR1A und OCR1B Register des Timers je nach empfangenem Code/Command setzen, inkrementieren, entgegengesetzt zählen oder was einem sonst noch so einfällt.

Meine erstes Steuerungskonzept war nicht sehr ausgereift aber es könnte schon als nicht so einfaches Geschicklichkeitsspiel durchgehen

Als nächste Herausforderung zeichnet sich der Anschluß der Photodioden ab. Geplant ist diese mit Ihren Kathoden zusammenzuschalten und die Anoden je an einen ADC Anschluß zu legen und per Differentialmessung auszuwerten. Erste Tests haben gezeigt, daß das möglich ist. Allerdings stehen nur gewisse Pins des ATtiny dafür zur Verfügung, die sich mit den PWM Anschlüssen teilweise überschneiden und jetzt leider schon mit den Motoren belegt sind. Demnächst mehr...

"Zunächst eine IR Fernsteuerung" bei Twitter speichern "Zunächst eine IR Fernsteuerung" bei Facebook speichern "Zunächst eine IR Fernsteuerung" bei Mister Wong speichern "Zunächst eine IR Fernsteuerung" bei YiGG.de speichern "Zunächst eine IR Fernsteuerung" bei Google speichern "Zunächst eine IR Fernsteuerung" bei del.icio.us speichern "Zunächst eine IR Fernsteuerung" bei Webnews speichern "Zunächst eine IR Fernsteuerung" bei My Yahoo speichern

Aktualisiert: 02.04.2011 um 17:42 von Searcher

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Projekte , ATtiny45 , Root , Linienfolger

Kommentare