-         
RSS-Feed anzeigen

Elektronikfuzzi

Mini-Fotovoltaikanage

Bewerten
Zitat Zitat von Elektronikfuzzi Beitrag anzeigen
Hallo oderlachs !

Habe eine Mini-Fotovoltaik-Anlage seit einem Jahr in Betrieb, bin bestens zufrieden. Ich habe zwei Fotovoltaikmodule zu je 90 Wp, die ich mit einem Laptop steuere. Gespeichert wird die gewonnene Energie in zwei 230 Ah Blei-Gel Akkus, die von einem Steca_Solarix_MPPT-20 Apere Regler gewartet werden. Es ist eine Astronomische - Zweiachsige Nachführung, das heist, Sonnenposition wird fortlaufend vom Programm Programm berechnet und das Solarmodul im 10 Minutentakt nachgeführt. Als Sensoren habe ich einen Elektronischen Kompas cmps03 von Roboternetz.de für den Azimutverlauf, sowie ein Schiebepotentiometer 10 Kohm das mit dem Elevationsantrieb über Seilzug mitgeführt wird. Der Kompas liefert mir gleich die Gradwerte, beim Schiepotentiometer werden die Wiederstandswerte in Gradwerte umgerechnet. Laptop hat jetzt schlapp gemacht, weshalb ich gezwungen bin auch auf Mikrocontroller umzusteigen.

Die Anlage wird jetzt mit einem Atmega32 gesteuert, das Programm wurde mit Bascom AVR geschrieben.

Ich Speise mit dem Strom vom Akku eine Videoüberwachung und die gesamte Steuerung für die Fotovoltaikanlage. Die Anlage wird in der Früh von einem Helligkeitssensor zum Leben erweckt und schaltet sich nach Sonnuntergang selbstständig ab. Somit habe ich in der Nacht nur mehr die Viedeoüberwachung zu versorgen. Mit der Akkukapazität kann ich einige Regentage leicht überbrücken.
Wenn Du nähere Details haben willst, bin gerne bereit Dir Auskunft zu geben.

Schöne Weihnachtsgrüße aus Österreich
Elektronikfuzzi

"Mini-Fotovoltaikanage" bei Twitter speichern "Mini-Fotovoltaikanage" bei Facebook speichern "Mini-Fotovoltaikanage" bei Mister Wong speichern "Mini-Fotovoltaikanage" bei YiGG.de speichern "Mini-Fotovoltaikanage" bei Google speichern "Mini-Fotovoltaikanage" bei del.icio.us speichern "Mini-Fotovoltaikanage" bei Webnews speichern "Mini-Fotovoltaikanage" bei My Yahoo speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare