-
RSS-Feed anzeigen

ATtiny45

  1. Datenhunger wird langsam befriedigt

    Hab es endlich geschafft Daten vom TT über Infrarot zum PC zu übertragen.

    Dazu habe ich über dem in Frage stehenden Streckenabschnitt der Teststrecke in einer Höhe von 25cm eine IR-Photodiode aufgehangen und mit einem LM358 OPV verbunden. Der OPV ist als Transimpedanzverstärker und Schmitttrigger mit einstellbarer Ansprechschwelle geschaltet. Von dort geht es zur RX der COM Schnittstelle eines PCs. Stromversorgung mit 12V über die COM Schnittstelle.

    Vom darunter fahrenden ...
    Kategorien
    Root , Projekte , ATtiny45 , Linienfolger
  2. Datenhungrig?

    Durch die Beschleunigungs-/Geschwindigkeitsmessungen bin ich auf eine Erkenntnis gekommen, die ich sicher auch ohne den Aufwand hätte haben können.

    Der Linienfolgealgorithmus addierte oder subtrahierte zur mittleren Fahrgeschwindigkeit einfach nur die mit einem festen Faktor versehenen gemessenen ADC Werte und setzte damit die Compareregister des PWM Timers. Bei Erhöhung der mittleren Geschwindigkeit um den Kurs schneller zu bewältigen, wurde keine Anpassung bei den vom ADC kommenden ...
    Kategorien
    Root , Projekte , ATtiny45 , Linienfolger
  3. Die ersten Beschleunigungsmessungen. ..

    Das Schreiben des Meßprogramms hat mich doch ganz schön mitgenommen und belasse es nun bei einer Version. Eigentlich hatte es schon recht schnell in den ersten Versionen funktioniert. Es waren jedoch in der Umsetzung der Meßergebnisse in einen Chart seltsame Zacken in der Kurve zu sehen, die von einem Strich zum anderen größere Geschwindigkeitsunterschiede darstellten. Da die Zacken immer an der gleichen Stelle waren, dachte ich weniger an Meßungenauigkeiten als an einen Fehler bei Timings im Programm ...
    Kategorien
    Root , Projekte , ATtiny45 , Linienfolger
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Dateien
  4. Meßfahrten auf Zebrastreifen geplant

    Um die Eigenschaften des TT wenigstens ein bißchen besser kennenzulernen, möchte ich das Ansprechen auf Steuerungsbefehle messen. Im gegenwärtigen Ausbauzustand gibt es keine Radencoder und nur noch einen freien Eingang am µC. Deshalb habe ich einen Zebrastreifen gedruckt und einen CNY70 plus Schmitttrigger mit LM393 in etwa nach dem RN-Wissen Artikel über CNY70 auf- und angebaut.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Meßsetup.jpg
Hits:	141
Größe:	47,7 KB
ID:	18867

    Das soll mir wenigstens die Möglichkeit geben, Beschleunigungen und ...
    Kategorien
    Root , Projekte , ATtiny45 , Linienfolger
  5. Neue Platine und Ungereimtheit klärt sich auf

    Bei den ganzen Fahrversuchen ist mir die alte allzu provisorische Platine mit dem luftverdrahteten Schalter selbst mir zu lästig geworden. Hab mal eine neue draufgemacht und nun brauch ich auch nicht immer das Fotodiodenkabel abzuziehen wenn ich neu flashen möchte. (Das Fotodiodenkabel ist so dick, weil es ein Stereo Audiokabel mit Schirmung ist - Schirm einseitig auf Masse. Ob's was bringt?) Links im Vordergrund ist noch Platz auf der Platine für eine getaktete Konstantstromquelle für die IR-LEDs. ...

    Aktualisiert: 12.11.2012 um 18:22 von Searcher

    Kategorien
    Root , Projekte , ATtiny45 , Linienfolger
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte